Immobilien auf Rügen und Stralsund.

Rügen Urlaub
Bergen auf Rügen
Königsstraße 43
Tel.:03838-257425
Funk:0171-5338008
e-mail
 
Immobilien-drucken
drucken

 

[Hinweis !]
Klicken Sie mit der Maus auf die Spaltennamen im Tabellenkopf, um die Sortierung zu ändern.
* unverbindliche Beispielrechnung mit 20 % Eigenleistungen.
Objektname
merken
[Detail] Südwestlich von Bergen direkt an Bundesstraße B96 liegt der kleine Ort Samtens. Durch seine zentrale Lage können sämtliche Orte der Insel schnell erreicht werden, wie zum Beispiel Bergen und Stralsund. 

In Samtens befinden sich Einkaufsmöglichkeiten, ein Fleischer, Bäcker, eine Apotheke, Schule, Kindergarten und ein Sport-Hotel.

Auf einem ca. 5.972 m² großen Grundstück im Gewerbegebiet in Samtens steht ein ca. 653 m² großes Geschäftshaus zum Verkauf.

Das 2,5-geschossige Gebäude wurde in den Jahren 1996/97 erbaut.

Der Keller des Objektes hat eine Nutzfläche von ca. 246 m² und eine normale Deckenhöhe. So kann der Keller auch als "Wohnkeller" gewertet werden. Zur Zeit werden die Kellerräume als Lager genutzt.

Über eine massive Treppe gelangt man in das Erdgeschoss. Hier befinden sich derzeit Büroflächen und Sanitäreinrichtungen mit insgesamt ca. 246 m² Nutzfläche.

Im Obergeschoss stehen zwei 3-Raum-Wohnungen mit insgesamt 160 m² Wohnfläche zur Verfügung. Die Wohnungen verfügen jeweils über ein Bad mit Wanne und WC, Küche, Schlafen, Kind, Wohnen und Flur.

Die Wohnungen befinden sich in sehr gutem Zustand und würden sich als Betreiber- bzw. Hausmeisterwohnungen eignen.

Der Eingangsbereich, die Innentreppe sowie die Außenfassade müssen perspektivisch gesehen saniert werden.
Gewerbegrundstück mit Geschäftshaus und Betreiberwohnungen Samtens 345 T€ 5972 m² 160 m² 492 m² 1549
[Detail] 1. Daten zum Ort

Die Stadt Sassnitz ist ein staatlich anerkannter Erholungsort an der Ostsee. Sie liegt auf der Halbinsel Jasmund im Nordosten der Insel Rügen und gehört zum Landkreis Vorpommern-Rügen.
Über viele Jahrhunderte war es vor allem ein kleiner Fischerort, um 1890 kamen ein größerer Hafen und der Eisenbahnanschluss hinzu und Sassnitz wurde zum gefragten Fährort und Seebad. Sassnitz erhielt erst 1957 Stadtrecht und ist damit die zweitjüngste Stadt in Mecklenburg-Vorpommern.
Zudem ist Sassnitz für seine Bäderarchitektur im Kurviertel sowie für den Fährhafen Sassnitz im südlichen Ortsteil Mukran bekannt. 

2. Grundstücksbeschreibung

Das zu verkaufende Grundstück des Bahnhofs Sassnitz-Lancken ist ca. 2.150 m² groß und größtenteils länglich geschnitten. Die Fläche befindet ca. unmittelbar an der Eisenbahnstrecke Bergen-Sassnitz.

3. Ehemaliges Empfangsgebäude

Das denkmalgeschützte ehemalige Empfangsgebäude mit Anbau wurde ca. 1891 in konventioneller Bauweise mit Gelbklinkerfassade und Satteldach errichtet. 

Das eingeschossige Gebäude mit teilweise ausgebautem Dachgeschoss und zweigeschossigem Anbau verfügt über eine Wohnfläche von ca. 219,65 m² und eine Nutzfläche von ca. 83 m². 

Folgende Flächenaufteilung ist im Gebäude vorhanden:

Keller: 
Das Objekt ist teilunterkellert. Die Nutzfläche des Gewölbekellers beträgt ca. 34,20 m².

Erdgeschoss: 
Das Erdgeschoss des Hauses verfügt über eine Wohn- und Nutzfläche von ca. 136,50 m². Hiervon werden von der DB ca. 48,80 m² genutzt. 
Des Weiteren befindet sich im Erdgeschoss eine Wohnung. Die Deckenhöhe im gesamten Erdgeschoss beträgt ca. 3,20 m. 

Dachgeschoss: 
Über eine Echtholztreppe gelangt man in das Dachgeschoss, in dem eine weitere Wohnung entstehen könnte. Die Wohnfläche im Dachgeschoss beträgt ca. 131,95 m².

In dem zweigeschossigen Anbau befinden sich im Erdgeschoss ein Warteraum und der ehemalige Fahrkartenausgaberaum. Weiterhin befinden sich hier zurzeit noch bahnbetriebsnotwendige Anlagen. Über eine Treppe gelangt man in das Obergeschoss, in dem zwei weitere Räume vorhanden sind. 

4. Zustand

Das Gebäude ist, bis auf die an die DB vermieteten Flächen, entkernt und stellt einen "geschlossenen Rohbau" dar. Ein Umbau des Gebäudes in 3 Wohnungen bzw. Ferienwohnungen ist möglich.

5. Besonderheiten

Das zum Verkauf stehende Gebäude steht unter Denkmalschutz. Eine Sanierung im Inneren kann unproblematisch durchgeführt werden. Die Ansicht des Gebäudes muss erhalten bleiben. Die steuerliche AfA ist somit möglich.

Der Mietvertrag mit der DB wird voraussichtlich bis zum Jahr 2020 beendet sein.

Eine nicht oder kaum nutzbare Teilfläche des Grundstückes in Größe von ca. 675 m² sollte der Stadt Sassnitz gewidmet werden. Somit würde eine Fläche von ca. 1.475 m² am Haus verbleiben.

6. Wirtschaftlichkeit

a) Dauervermietung: ca. 19.200 €/p.A.
b) Ferienvermietung: ca. 21.600 €/p.A.
"Qualität in Backstein": Ehemaliges Empfangsgebäude in Sassnitz-Lancken Sassnitz-Lancken 99 T€ 2150 m² 219.65 m² 83 m² 445
[Detail] 1. Daten zum Ort

Der Rügendamm ist die erste feste Strelasundquerung, über den sowohl die alte Bundesstraße 96, die Bahnstrecke Stralsund–Sassnitz sowie ein kombinierter Fuß- und Radweg führen. Sie wurde 1936/1937 fertiggestellt. Rügenbrücke ist der Name der im Jahr 2007 fertiggestellten dreispurigen Hochbrücke ausschließlich für den Kraftfahrzeugverkehr zwischen der Ortschaft Altefähr auf Rügen und der Hanse- und Weltkulturerbestadt Stralsund im Zuge der als Ortsumgehung ausgebauten Bundesstraße 96. Beide Brücken werden parallel betrieben.

2. Empfangsgebäude

Das in Stralsund am Rügendamm befindliche denkmalgeschützte Empfangsgebäude wurde ca. 1936 massiv mit einer Rotklinkerfassade und pfannengedecktem Satteldach mit sieben Dachgauben erbaut und steht auf einem ca. 1.754 m² großen Grundstück.  

Das Empfangsgebäude ist zweigeschossig und verfügt über ein ausbaufähiges Dachgeschoss und zwei eingeschossige Anbauflügel. 

Das Gebäude ist links und rechts zu ca. 1/3 unterkellert und verfügt über eine Stahlbetondecke mit einer Höhe von ca. 2,50 m. 

Insgesamt verfügt das Empfangsgebäude über ca. 440 m² Wohnfläche und ca. 880 m² Nutzfläche. 
Folgende Aufteilung ist vorhanden:

Erdgeschoss                                            ca. 300 m² Nutzfläche

Anbau Südflügel                                       ca. 100 m² Nutzfläche

Anbau Nordflügel                                     ca.   80 m² Nutzfläche

Obergeschoss und teilweise Dachgeschoss ca. 440 m² Wohnfläche

Ausbaureserve gesamt                             ca. 400 m² Nutzfläche

Im Erdgeschoss des Empfangsgebäudes befindet sich die Eingangshalle, welche zu den Bahngleisen führt. Insgesamt ist das Erdgeschoss komplett leer stehend. 

In dem Anbauflügel Nord befand sich vor einiger Zeit ein Imbiss. Der Anbauflügel Nord hat eine Nutzfläche von ca. 80 m² und verfügt über sanitäre Anlagen. 

Der Anbauflügel Süd ist, wie der Anbauflügel Nord, leer stehend. Auch hier sind sanitäre Anlagen vorhanden. Die Nutzfläche hier beträgt jedoch ca. 100 m². 

Vom Erdgeschoss gelangt man über eine alte Holztreppe in das Obergeschoss. 
Hier befinden sich Räume, die bis vor einiger Zeit als Büroräume genutzt wurden. 

Das ausbaufähige Dachgeschoss erreicht man, genau wie in das Obergeschoss, über eine alte Holztreppe.   

3. Nebengebäude

Weiterhin befinden sich auf dem Grundstück hinter dem Empfangsgebäude vier separate Garagen und ein Holzschuppen.

4. Besonderheiten

Beim Verkauf der Immobilie ist zu beachten, dass ein Wegerecht für die Reisenden zu den Bahnsteigen und für die Mitarbeiter der DB dinglich zu sichern ist und deren Zuwegung durch eine Eintragung einer beschränkt persönlichen Dienstbarkeit im Rahmen des Verkaufs für die Bahn erforderlich ist. 

Empfangsgebäude in Stralsund - Rügendamm Stralsund 298 T€ 1754 m² 440 m² 880 m² 1338
[Detail] 1. Daten zum Ort

Bergen auf Rügen liegt im Zentrum der Insel Rügen in Mecklenburg-Vorpommern. Seit 2005 ist Bergen Verwaltungssitz des Amtes Bergen auf Rügen, dem mit über 23.000 Einwohnern bevölkerungsreichsten Amt des Landes. Die Stadt ist eines der 18 Mittelzentren des Landes. Die Altstadt von Bergen mit zahlreichen Einkaufs- und Serviceeinrichtungen lässt sich vom Grundstück aus in wenigen Minuten problemlos zu Fuß erreichen. 

2. Grundstücksbeschreibung

Das mit zwei Wohn- bzw. Geschäftshäusern bebaute Grundstück in der Königsstraße ist länglich geschnitten und befindet sich in unmittelbarer Nähe zum Markplatz von Bergen. Es gibt Park- und Rasenflächen auf dem Grundstück.

3. Haus-/ Objektbeschreibung

Im Jahr 2008 wurde dieser Altbau mit sehr viel Charme in ein Wohnhaus umgebaut und sehr aufwendig, grundlegend und komplett saniert. Es besitzt insgesamt zwei Vollgeschosse und ein ausgebautes Dachgeschoss. Das Objekt ist vom Hof aus begehbar und momentan im 1. OG und dem Dachgeschoss mit jeweils einer Wohnung vermietet.

Die zu vermietende Wohnung befindet sich im Erdgeschoss und ist barrierefrei. Auf einer Gesamtfläche von großzügigen ca. 69,95 m² stehen folgende Räumlichkeiten zur Verfügung:

Zimmer 1 = ca. 12,39 m²
Zimmer 2 = ca. 11,68 m²
Zimmer 3 = ca. 16,98 m²
Flur = ca. 11,56 m²
Küche = ca. 5,54 m² - mit integrierter Küchenzeile (inkl. Spüle, Unter- und Oberschränken) in hellen Pastellfarbtönen
Toilette/Duschbad = ca. 3,80 m² 
Terrasse = ca. 19 m² - zum Innenhof ausgerichtet.

Alle Räume sind mit einer neutralen weißen Rauhfasertapete ausgestattet. Somit können Sie Ihrer individuellen Farbgestaltung freien Lauf lassen. 
Die Fußböden, bis auf Bad und Küche, sind mit pflegeleichten PVC-Belägen versehen.

Die Fenster im gesamten Wohnhaus sind doppelisolierverglaste Holzfenster und haben somit optimale Voraussetzungen zum Einsparen von Energie. 

4. Mietkonditionen

Die monatliche Kaltmiete für die Wohnung beträgt 420,00 €.
Hinzu kommen Vorauszahlungen für die Betriebskosten in Höhe von 105,00 €.

Die Pflege der Außenanlagen, Winterdienst etc. werden vom Vermieter durchgeführt.

Bei Anmietung muss beim Vermieter eine Kaution in Höhe von 2 Kaltmieten zur Sicherung der Mietsache hinterlegt werden.

Die Wohnung ist ab dem 01.09.2018 bezugsfrei.

5. Baulicher Zustand der Immobilie

Das Objekt befindet sich in einem sehr guten baulichen Zustand.

6. Stand Erschließung

Das Grundstück ist mit allen ortsüblichen Medien voll erschlossen.

7. Besonderheiten

Eine Einbauküche wird vom Vermieter gestellt und ist somit Mietgegenstand.

Auf Wunsch kann ein Stellplatz auf dem Grundstück für 25 € monatlich zusätzlich angemietet werden.
Mietwohnung in der Königsstraße 42 - mit großer Terrasse Bergen auf Rügen 420 € 0 m² 69.95 m² 0 m² 420
[Detail] 1. Daten zum Ort

Neuenkirchen ist eine Gemeinde im Landkreis Vorpommern-Rügen auf der Insel Rügen in Mecklenburg-Vorpommern. 
Die Gemeinde wird vom Amt West-Rügen mit Sitz in der Gemeinde Samtens verwaltet.
Neuenkirchen liegt etwa zwanzig Kilometer nordwestlich von Bergen auf Rügen. 
Neuenkirchen liegt auf zwei Halbinseln zwischen dem Lebbiner Bodden, Tetzitzer See und dem Großen Jasmunder Bodden und ist nur ca. 2,7 km vom malerischen Hafendorf Vieregge entfernt.

2. Grundstücksbeschreibung

Die Doppelhaushälfte steht auf einem ca. 703 m² großen Grundstück. 
Das Grundstück ist länglich und ungleichmäßig geschnitten.

3. Doppelhaushälfte

Die Doppelhaushälfte verfügt über eine Wohn- und Nutzfläche von ca. 190,55 m², welche sich zurzeit auf 3 Ferienwohnungen verteilt.

Das Objekt wurde 1830 erbaut. 2009/2010 fand dann eine Totalsanierung der Haushälfte statt. Es wurde von Grund auf saniert und komplett erneuert.

Die Deckenhöhe im Erd- sowie im Obergeschoss beträgt ca. 2,10-2,20 m.

Die gesamte Inneneinrichtung ist rustikal und im Landhausstil gehalten.

Die Bodenbelege in den Wohnungen bestehen aus Fliesen und Holzdielungen.

Folgende Wohneinheiten sind zurzeit im Haus vorhanden und wurden bisher als Ferienwohnungen genutzt:

Wohnung 1 im Erdgeschoss:
Diese Wohnung hat eine Wohn- und Nutzfläche von ca. 67,94 m² und verfügt über einen Kaminofen.

Es sind weiterhin folgende Räume vorhanden:
großer Wohn- und Essbereich, Schlafen, eine Küche, 1 Bad mit Dusche, ein kleines WC und eine kleine Diele.

Wohnung 2 im Erdgeschoss:
Diese verfügt über eine Wohn- und Nutzfläche von ca. 30,89 m² und hat folgende Raumaufteilung:
Wohnküche, Schlafen und Bad mit Badewanne.

Wohnung 3 im Obergeschoss: 
Die Wohn- und Nutzfläche beträgt ca. 91,72 m² und verteilt sich über 2 Etagen.

Die Wohnung ist mit einem Wohnraum, ein großes und ein kleines Schafzimmer, einer Küche, einem Badezimmer mit Dusche sowie einem Schlafboden im Dachboden ausgestattet.

Jede der 3 Wohnungen hat einen separaten Eingang.

Für gemütliche Sommerabende steht ein großer Garten mit Terrasse und Grillplatz auf dem Grundstück zu Verfügung.

Die derzeit vorhandenen Möbel und Küchen haben einen Wert von 20.000 € und können beim Verkauf gesondert ausgewiesen werden.

Im Möbelpaket sind ebenfalls Geschirr, Bestecke, Kaffeemaschine, Rasenmäher etc. enthalten.

Nebengelass mit einer Nutzfläche von ca. 18 m² ist auch vorhanden.

4. Stand Erschließung

Das Grundstück ist voll erschlossen.

5. Wirtschaftlichkeit

Dauerwohnen:

Kaltmiete ca. 5,00 € x Wohnfläche ca. 167 m² = 835 €/mtl. 
x 12 Monate = 10.020 €/p.A.

Ferienwohnen: 

Wohnung 1 mit ca. 67,94 m² Wohnfläche
120 Tage x 60 €/Tag = 7.200 €/p.A.
= 600 €/mtl.

Wohnung 2 mit ca. 30,89 m² Wohnfläche
120 Tage x 30 €/Tag = 3.600 €/p.A.
= 300 €/mtl.

Wohnung 3 mit ca. 91,72 m² bewohnbare Grundfläche
120 Tage x 50 €/Tag = 6.000 €/p.A.
= 500 €/mtl.

Gesamt: 16.800 €/p.A.
auf 12 Jahre = 201.600 €
Neuenkirchen: Doppelhaushälfte mit 3 separaten Ferienwohnungen zu verkaufen Neuenkirchen 215 T€ 703 m² 166.98 m² 23.57 m² 965
[Detail] 1. Daten zum Ort

Liebevoll restaurierte Bürgerhäuser, imposante Backsteinkirchen und eine Vielzahl wertvoller Zeugnisse der Hansezeit machen den Reiz der Hansestadt Stralsund aus. 

Die einmalige Lage am Strelasund mit Blick auf die Küste der Insel Rügen ergänzen das kulturelle Angebot um ein maritimes Erlebnis. 

2. Grundstücksbeschreibung

Das Grundstück hat eine Größe von ca. 658 m² und liegt im Stadtteil Franken Mitte in Stralsund.

3. Haus

Das Geschäftshaus wurde 1875 erbaut und ab 2000 bis 2001 komplett entkernt und saniert. Seit 2001 wurde konstant an der Instandhaltung gearbeitet.

Die Immobilie befindet sich in exponierter Lage von Stralsund direkt gegenüber dem Justizzentrum und der Polizeiinspektion.

Vor dem Haus befinden sich 6 Parkplätze.

Die Gesamtnutzfläche der Immobilie beträgt ca. 711 m² und ist wie folgt aufgeteilt:

Der Keller bietet mit ca. 190 m² Nutzfläche genügend Platz für:

- Kellerräume für die Mieter
- HWR etc.

1. Das Erdgeschoss hat eine Nutz- bzw. Bürofläche von ca. 175 m² und ist in 6 Büroräume, einen Aufenthaltsraum, Toiletten, eine Pantryküche und einen Flur sowie dem Treppenhaus aufgeteilt. Alternativ könnten hier 2 große und 1 kleine Mietwohnung entstehen. 

2. Das Obergeschoss bietet ca. 175 m² Nutz- bzw. Bürofläche. Die Aufteilung der Räume ist identisch mit der im Erdgeschoss. Hier können ebenfalls alternativ 2 große und 1 kleine Mietwohnung entstehen.
Die Umbaukosten von Büro zu Wohnungen belaufen sich auf ca. 100.000 €. Das Umbau-Angebot kann von unserem Büro abgefordert werden.

3. Im Dachgeschoss befinden sich zwei moderne Wohnungen mit je 60 m² Wohnfläche und jeweils einem Wohnzimmer, einem Schlafzimmer, einer offenen Küche und einem Bad mit Dusche und Wanne.

Die Gesamtwohnfläche beträgt im Dachgeschoss ca. 120 m². 

In den 2-Raum-Wohnungen ist eine Rücklauferwärmung der Badezimmer vorhanden.

Für jede Wohn- oder Gewerbeeinheit ist eine Gegensprechanlage installiert.

Das Wohn- und Geschäftshaus ist zurzeit, bis auf einen Büroanteil von ca. 83 m², voll vermietet. Angaben zu den derzeitigen Mieteinnahmen bzw. zu den Mietern erhalten Sie gern auf Anfrage durch unser Büro.

Die Deckenhöhen in den Geschossen betragen ca. 2,50 m - 3,50 m.

Die Decken zwischen den Geschossen sind überwiegend Stahlbetondecken. Der Rest besteht aus Keramikspanndecken.

Die Innenwände im Haus sind massiv errichtet worden. Es wurden u.a. hochwertige Innentüren in der Immobilie verbaut.

Es werden fortlaufend Malerarbeiten zur Werterhaltung des Objektes sowie Modernisierungsarbeiten vorgenommen.

Die Fassade des Gebäudes wurde u.a. 2010 erneuert.

4. Baulicher Zustand der Immobilie

Das Objekt befindet sich in einem guten baulichen Zustand. Es wird stetig instand gehalten und modernisiert. 

5. Stand Erschließung

Die anliegende Straße wurde vor ein paar Jahren vollständig erneuert und ist gut befahren.

Nach Rücksprache mit der Stadt Stralsund sind die Anliegerbeiträge für Erschließungskosten bis auf eine Sanierungsumlage bereits gezahlt.

6. Besonderheiten

Der Gewölbekeller wird mit Hilfe eines Pumpensumpfes trocken gehalten. 
Mittels der Pumpe wird das Wasser auf ein höheres Niveau, ggf. oberhalb der Rückstauebene, befördert.

In den kommenden Jahren ist mit einer erhöhten Nachfrage, vor allem an Mietwohnungen in der Altstadt und auch von Büroräumen zu rechnen.

7. Wirtschaftlichkeit zurzeit

Dauervermietung 

Erdgeschoss: 
ca. 175 m² vermietbare Fläche x 6,50 €/m²  
Kaltmiete = 1.137,50 €/mtl.

1.Obergeschoss:
ca. 87,50 m² vermietbare Fläche x 6,50 €/m² 
Kaltmiete = 568,75 €/mtl. und
ca. 87,50 m² vermietbare Fläche x 6,50 €/m²
Kaltmiete = 568,75 €/mtl.

Dachgeschoss: 
2 Wohnungen x je ca. 60 m² Wohnfläche x 7,50 €/m² 
Kaltmiete = 900,00 €/mtl.

6 Stellplätze x 40,00 €/mtl. pro Stellplatz = 240,00 €/mtl.

Gesamt Kaltmiete: 3.415,00 €/mtl.

x 12 Monate = 40.980,00 €/p.A.
auf 15 Jahre: 614.700,00 €

Der Erwerber hat die Möglichkeit, den Keller zusätzlich zu vermieten:
190 m² x 2,5 €/m² = 475 €/mtl.

8. Wirtschaftlichkeit nach Umbau aller Büros zu Wohnungen 

ca. 470 m² x 7,50 €/m² = 3.525,00 €/mtl.
6 Stellplätze x 40,00 €/mtl. pro Stellplatz = 240 €/mtl.

Gesamt: 3.765,00 €/mtl.

x 12 Monate = 45.180,00 €/p.A.
auf 15 Jahre: 677.700,00 €

9. Sonstiges

Die Kündigungsfristen für die Gewerbemieter belaufen sich auf 6-9 Monate. 
Erdgeschoss und Obergeschoss können mit einem Aufwand von 100.000 € (Angebot liegt uns vor) zu Mieterwohnungen umgebaut werden. Dadurch würden weitere 4 große und 2 kleine Mietwohnungen entstehen.

Saniertes Wohn- und Geschäftshaus in Stralsund Stralsund 600 T€ 658 m² 120 m² 591 m² 2639
[Detail] 1. Daten zum Ort

Das Stadtrecht wurde Garz schon am 8. September 1319 verliehen. Somit ist Garz die älteste Stadt auf der Insel Rügen.
Der gut erhaltende Burgwall erinnert an den Ursprung des Ortes: Zu frühslawischen Zeiten war Garz die Höhenburg Charenza. Ernst-Moritz Arndt wurde im 2 km entfernten Groß Schoritz geboren. Zu den bekannten Sehenswürdigkeiten gehören neben dem Burgwall die St. Petri-Kirche und das Pfarrhaus als ältester Fachwerkbau der Stadt.
Die Stadt Garz hat eine Grund- und Realschule.

2. Grundstücksbeschreibung

Es steht ein Baugrundstück in Garz zum Verkauf. Dieses Grundstück hat eine Fläche von ca. 959 m².

Der Grundstücks-Kaufpreis beträgt 32.300 €.

Laut Schreiben der Gemeinde befindet sich das Grundstück im Innenbereich und ist somit nach § 34 BauGB bebaubar. 

Die geltenden Bestimmungen für eine Bebauung sind zu beachten und mit dem Bauamt vorab abzustimmen.

Die direkte Zuwegung und Zufahrt zu dem Baugrundstück ist über die angrenzende Bergener Straße als Hauptstraße bzw. die Nebenstraße gegeben.

Über Bebauungsmöglichkeiten und welche weiteren Aspekte zu beachten sind, erhalten Sie gern in einem persönlichen Gespräch Auskunft.

3. Erschließungszustand

Das Grundstück ist mit den Medien Wasser, Abwasser, Erdgas, Strom und Telekom erschlossen.

Der Anliegerbeitrag für Wasser, Abwasser und Straßenbau in Höhe von min. 2,09 €/m² bis max. 2,50 € sind noch nicht im Kaufpreis enthalten. 

4. Besonderheiten

Der Erwerber hat die Kosten des Verkehrswertgutachtens in Höhe von ca. 490 € zu übernehmen.

5. Bebauungsmöglichkeiten

Das Grundstück ist ideal für die Errichtung eines Einfamilienhauses mit ausgebautem Dachgeschoss, einem Bungalow oder 2 Doppelhaushälften geeignet.

Folgende Haustypen, wie abgebildet, wären u.a. für eine Bebauung des Grundstückes möglich bzw. empfehlenswert:

1. Typ "Bungalow 110"
    Wohnfläche: 110,00 m²

2. Typ "Flair 125"
    Wohnfläche:  124,46 m²
  
Bei Fragen zur Ausstattung oder Leistungen der Town & Country Häuser, können Sie sich gerne direkt an Herrn Sebastian Jager wenden:

Town & Country Haus Deutschland
Ansprechpartner: Sebastian Jager
Chausseestraße 1c in 18581 Putbus
Tel.: 038301-880460
Handy: 0171-6749190
www.tc-inselruegen.de
Baugrundstück in Garz zu verkaufen! Garz 32 T€ 959 m² 0 m² 0 m² 145
[Detail] 1. Daten zum Ort

Das Stadtrecht wurde Garz schon am 8. September 1319 verliehen. Somit ist Garz die älteste Stadt auf der Insel Rügen.
Der gut erhaltende Burgwall erinnert an den Ursprung des Ortes: Zu frühslawischen Zeiten war Garz die Höhenburg Charenza. Ernst-Moritz Arndt wurde im 2 km entfernten Groß Schoritz geboren. Zu den bekannten Sehenswürdigkeiten gehören neben dem Burgwall die St. Petri-Kirche und das Pfarrhaus als ältester Fachwerkbau der Stadt.
Die Stadt Garz hat eine Grund- und Realschule.

2. Grundstücksbeschreibung

Das Grundstück hat eine Gesamtfläche von ca. 480 m² und liegt direkt an der Durchgangsstraße von Garz in Richtung Bergen.
Zurzeit wird die Fläche als Parkfläche für Kraftfahrzeuge genutzt.

Laut Schreiben der Gemeinde befindet sich das Grundstück im Innenbereich und ist somit nach § 34 BauGB bebaubar. 
Die geltenden Bestimmungen für eine Bebauung sind zu beachten und mit dem Bauamt vorab abzustimmen.

Die direkte Zuwegung und Zufahrt zum Grundstück ist über die angrenzende Bergener Straße als Hauptstraße gegeben.

Über Bebauungsmöglichkeiten und welche weiteren Aspekte zu beachten sind, erhalten Sie gern in einem persönlichen Gespräch Auskunft.

3. Erschließungszustand

Das Grundstück ist mit den Medien Wasser, Abwasser, Erdgas, Strom und Telekom erschlossen.

Der Anliegerbeitrag für Wasser und Abwasser in Höhe von min. 2,09 €/m² bis max. 2,50 € ist bereits im Kaufpreis für das Grundstück enthalten. 

4. Besonderheiten

Das Grundstück muss noch vermessen werden. Die anteiligen Vermessungskosten hierfür in Höhe von ca. 500 € trägt der Käufer. 

Des Weiteren hat der Käufer anteilige Kosten des Verkehrswertgutachtens in Höhe von ca. 245 € zu übernehmen.

5. Bebauungsmöglichkeiten

Das Grundstück ist ideal geeignet für die Errichtung eines Einfamilienhauses mit ausgebautem Dachgeschoss oder einem Bungalow.

Folgende Haustypen, wie abgebildet, wären u.a. für eine Bebauung des Grundstückes möglich bzw. empfehlenswert:

1. Typ "Bungalow 110"
    Wohnfläche: 110,00 m²

2. Typ "Lichthaus 121"
    Wohnfläche: 129,00 m²

Bei Fragen zur Ausstattung oder Leistungen der Town & Country Häuser, können Sie sich gerne direkt an Herrn Sebastian Jager wenden:

Town & Country Haus Deutschland
Ansprechpartner: Sebastian Jager
Chausseestraße 1c in 18581 Putbus
Tel.: 038301-880460
Handy: 0171-6749190
www.tc-inselruegen.de
Schönes Grundstück in Garz Garz 17 T€ 480 m² 0 m² 0 m² 76
[Detail] 1. Daten zum Ort

Kartzitz ist ein Ortsteil der Gemeinde Rappin auf der Insel Rügen und war ein Stammsitz des rügenschen Uradelsgeschlechts von Usedom. Belegt ist der Besitz seit 1249. Karl Bogislaw von Usedom ließ Mitte des 18. Jahrhunderts auf den alten Grundmauern ein neues Herrenhaus errichten. Zu Gunsten der anderen Güter des Geschlechts wurde Kartzitz 1890 veräußert. Bis 1945 blieb es dann ein Walzengut, zuletzt im Eigentum der Hamburger Kaufmannsfamilie von Schinckel, die es nach 1990 zurückgekauft hat. Der ursprünglich als Barockpark angelegte Gutspark wurde Ende des 18. Jahrhunderts im Stile der Zeit in einen englischen Landschaftspark umgewandelt.

2. Grundstücksbeschreibung

Zum Verkauf steht ein großes Baugrundstück mit einer Größe von ca. 1.829 m² am Dorfweg der Gemeinde Kartzitz.

3. Stand der Erschließung

Das Grundstück ist voll erschlossen, außer Abwasser. Hier ist eine vollbiologische Kläranlage notwendig. Der Anschaffungspreis beträgt ca. 6.000-6.500 € je Anlage.

4. Bebauung 

Zur Bebauung ist ein Bauantrag entsprechend § 34 BauGB notwendig.

Für die Bebauung empfehlen wir die Firma 

Town & Country Haus Deutschland
Ansprechpartner: Sebastian Jager
Chausseestraße 1, 18581 Putbus OT Lauterbach
Tel.: 038301 880460
Handy: 0171 6749190
www.tc-inselruegen.de

5. Besonderheiten

Für diesen Ort liegt eine Gestaltungssatzung vor, welche gern von unserem Büro angefordert werden kann.
Die Gestaltungssatzung schließt eine Ferienhausbebauung nicht aus.
"Kartzitz - Das Dorf mit Gutspark und Englischem Rasen!" Kartzitz 82 T€ 1829 m² 0 m² 0 m² 370
[Detail] 1. Daten zum Ort

Bergen ist mit ca. 15.000 Einwohnern die so genannte „Hauptstadt“ der Insel Rügen. Die Einwohnerzahl der gesamten Insel Rügen beläuft sich auf ca. 70.000. Die Stadt ist nicht nur geographischer Mittelpunkt der Insel, sondern auch Verwaltungs-, Verkehrs- und Handelszentrum. Die Altstadt von Bergen mit zahlreichen Einkaufs- und Serviceeinrichtungen lässt sich vom Grundstück aus in wenigen Minuten problemlos zu Fuß erreichen. 

2. Grundstücksbeschreibung

Das zu verkaufende Grundstück in Bergen befindet sich in der Königsstraße und hat eine ortsübliche Größe von ca. 486 m². Das Grundstück ist länglich und rechteckig geschnitten und hat eine Straßenfront von 10,24 m sowie eine Tiefe von ca. 50 m. In unmittelbarer Nähe befinden sich zahlreiche Wohn- und Geschäftshäuser. Der Marktplatz ist in nur einer Gehminute zu erreichen.

Die Ausrichtung des Grundstückes ist in südwestlicher Richtung leicht terrassenförmig geneigt zur dahinterliegenden Straße. Hier befindet sich eine angenehme Ruhezone.

3. Bebauung

Bei dem Baurecht handelt es sich um eine Lückenbebauung gemäß § 34 BauGB. 

Zur Bebauung empfehlen wir die Firma

Town & Country Haus Deutschland
Ansprechpartner: Sebastian Jager
Chausseestraße 1c in 18581 Putbus
Tel.: 038301-880460
Handy: 0171-6749190
www.tc-inselruegen.de

Folgender Haustyp, wie abgebildet, wäre für eine Bebauung des Grundstückes möglich bzw. zu empfehlen:

Haustyp "AURA 125"
Außenmaß: 12 x 6,50 m
Netto-Grundfläche: 127,35 m² schlüsselfertig
Wohnfläche (nach WoFlV) = 125,07 m²

4. Stand der Erschließung

Alle Medien sind an Straße oder Gehweg anliegend.

5. Besonderheiten

Die nachbarschaftlichen Einvernehmen zur Bebauung liegen vor und können in unserem Büro eingesehen werden.

Das Grundstück befindet sich im förmlich festgesetzten Sanierungsgebiet der Stadt Bergen auf Rügen. Baurechtliche Fragen sollten über Frau Nagel, Stadtplanung Stadt Bergen, Tel. 03838-811163 geklärt werden.

Eine PKW-Zufahrt mit einer Breite von ca. 3,74 m wäre beim o.g. Haustyp möglich, sodass mindestens 2 PKW Platz finden würden.
BERGEN: Baugrundstück in der Königsstraße! Bergen auf Rügen 63 T€ 486 m² 0 m² 0 m² 284
[Detail] 1. Daten zum Ort

Griebenow ist ein Ortsteil der Gemeinde Süderholz. Die Ortschaft war ein typisches Gutsdorf mit dem dominierenden Gut, einschließlich ausgedehntem Park und einer Landarbeiter-Katenzeile westlich des Parks. Zu DDR-Zeiten und besonders nach 1990 begann der Ausbau der Wohnsiedlungen nördlich und südwestlich des Schlossareals. Der Gutshof mit den Wirtschaftsgebäuden ist relativ gut erhalten, es wurden zu LPG-Zeiten nur bauten verändert und hinzugefügt.
Das Gebiet um das Schloss wurde ab dem Ende der 1990er Jahre mit Hilfe der Städtebauförderung aufgewertet durch umfassende Restaurierungen.

2. Grundstücksbeschreibung

Die zum Verkauf stehen Grundstücke sind nur ca. 8 km von Greifswald und nur ca. 2 km von der A20 entfernt.

Zur Verfügung stehen folgende Grundstücke: 

GS 1: ca. 867 m², Kaufpreis 34.000 € VHB
GS 2: ca. 1.136 m², Kaufpreis 42.000 € VHB

3. Stand der Erschließung

Die Erschließung ist im öffentlichen Bereich vorhanden.

4. Bebauung

Eine Bebauung der Grundstücke ist nach § 34 BauGB "Bauen im Innenbereich" möglich. 

Zur Bebauung empfehlen wir die Firma

Town & Country Haus Deutschland
Ansprechpartner: Martin Zühlke
Neuer Markt 8, 18439 Stralsund
Tel.: 03831-6710221 Baugrundstücke in Griebenow Griebenow 34 T€ 867 m² 0 m² 0 m² 153
[Detail] 1. Daten zum Ort

Binz ist das größte Seebad auf der Insel Rügen. Die amtsfreie Gemeinde gehört zum Landkreis Vorpommern-Rügen in Mecklenburg-Vorpommern.
Das Seebad ist als Urlaubsort für seine prächtige Bäderarchitektur, das Jagdschloss Granitz, den Koloss von Prora, den feinen Sandstrand und die umgebende Natur bekannt, die im Naturerbe-Zentrum Rügen präsentiert wird. Die Gemeinde führt den Namen Binz und die dem Namen vorangestellte Bezeichnung Ostseebad. Zur Gemeinde gehören die Ortsteile Binz, Jagdschloss Granitz und Prora.

2. Grundstücksbeschreibung

Das zu verkaufende Grundstück ist nur ca. 1,5 km vom Ostseestrand und zur Hauptstraße entfernt. Der "Schmachter See" ist in nur ca. 750 m zu erreichen. 
Die Verkaufsfläche hat eine Größe von ca. 1.022 m².

Ein Kleinbahnhof, ein Autohaus sowie Einfamilienhäuser und Garagen kennzeichnen die Umgebungsbebauung.

3. Haus

Zum Verkauf steht ein sanierungsbedürftiges Haus mit einer Wohnfläche von ca. 84 m², welches erweiterungsfähig ist entsprechend § 34 BauGB. Die Kosten für einen Abriss des Gebäudes belaufen sich auf ca. 16.000 €.

Entsprechende Absprachen sollten mit dem Bauamt Binz geführt werden.

4. Stand Erschließung

Alle Medien sind im Straßenbereich vorhanden.
Sanierungsbedürftiges Haus in Binz Ostseebad Binz 400 T€ 1022 m² 84 m² 0 m² 1796
[Detail] 1. Daten zum Ort

Liebevoll restaurierte Bürgerhäuser, imposante Backsteinkirchen und eine Vielzahl wertvoller Zeugnisse der Hansezeit machen den Reiz der Hansestadt Stralsund aus. 
Die einmalige Lage am Strelasund mit Blick auf die Küste der Insel Rügen ergänzen das kulturelle Angebot um ein maritimes Erlebnis. 

2. Lagebeschreibung

Das Wohn- und Geschäftshaus befindet sich in der Franken-Vorstadt, nur 5 Gehminuten bis zur Altstadt und zum Hafen. Direkt vor dem Haus befindet sich eine Bushaltestelle.
Der Frankendamm hat nach der Sanierung der Straße und vieler Gebäude sehr an Attraktivität gewonnen.

3. Bürofläche

Die zu vermietende Bürofläche hat eine Nutzfläche von ca. 63,04 m² und besteht aus einem Empfangsraum und zwei weiteren Büros im 1. Obergeschoss einer Stadtvilla. 
Die Nebenflächen mit ca. 20 m² zur Mitbenutzung, wie Flur, Küche, Damen- und Herren-WC werden gemeinschaftlich mit dem zweiten Mieter (Personaldienstleiter) auf dieser Ebene genutzt.
Im Erdgeschoss ist eine Anwaltskanzlei ansässig. Es besteht Konkurrenzschutz.

In den Räumlichkeiten ist Teppichboden verlegt. Die Nebenräume sind gefliest.
Zu jeder Büroeinheit kann ein PKW-Stellplatz direkt vor dem Haus für 40 €/mtl. angemietet werden.

Kellerräume, jedoch nicht als Aktenlager geeignet, sind vorhanden.

4. Mietkonditionen

Bei einer Anmietung ist eine Kaltmiete von 539,76 €/mtl. zu entrichten. 
Hinzu kommen die Nebenkosten in Höhe von 166 €/mtl. sowie die Mehrwertsteuer in Höhe von 134,09 €/mtl.
Die Warmmiete Brutto beträgt somit 839,85 €/mtl.

Eine Kaution in Höhe von 2 Kaltmieten (= 1.079,52 €) ist bei Mietvertragsabschluss an den Vermieter zu zahlen. Bürofläche in einer attraktiven Stadtvilla in Stralsund Stralsund 540 € 0 m² 0 m² 83.04 m² 540
[Detail] 1. Daten zum Ort

Patzig ist eine Gemeinde im Landkreis Vorpommern-Rügen auf der Insel Rügen in Mecklenburg-Vorpommern. Die Gemeinde wird vom Amt Bergen auf Rügen verwaltet und befindet sich ca. 6 km nordwestlich der gleichnamigen Stadt. Patzig liegt am westlichen Rand des quer durch die Mitte von Rügen verlaufenden Endmoränenzuges. Die B 96 verläuft östlich der Gemeinde.

2. Grundstücksbeschreibung

Das Kaufgrundstück ist ca. 600 m² groß und gleichmäßig, relativ länglich geschnitten.

3. Doppelhaus

Zum Verkauf steht ein ca. um 1900 errichtetes Doppelhaus unter Reet mit einer gesamten Wohnfläche von ca. 110 m², je Doppelhaushälfte ca. 55 m² Wohnfläche.

Die Doppelhaushälften befinden sich in einem guten, altersgerechten Zustand.

Zurzeit ist eine Doppelhaushälfte dauervermietet. Eine Nutzung als Ferienhaus ist möglich nach erfolgter Nutzungsänderung.

4. Besonderheiten

Das Reetdach befindet sich in einem guten Zustand. Fenster und Türen wurden bereits erneuert, ebenso die Bäder.

In jeder Doppelhaushälfte befindet sich eine Erdgasheizung.

5. Wirtschaftlichkeit

2 x 120 Tage x 80,00 €/Tag = 19.200 €/p.A. Doppelhaus unter Reet zu verkaufen Patzig 160 T€ 600 m² 110 m² 9 m² 718
[Detail] 1. Daten zum Ort

Patzig ist eine Gemeinde im Landkreis Vorpommern-Rügen auf der Insel Rügen in Mecklenburg-Vorpommern. Die Gemeinde wird vom Amt Bergen auf Rügen verwaltet und befindet sich ca. 6 km nordwestlich der gleichnamigen Stadt. Patzig liegt am westlichen Rand des quer durch die Mitte von Rügen verlaufenden Endmoränenzuges. Die B 96 verläuft östlich der Gemeinde.

2. Grundstücksbeschreibung

Das Grundstück befindet sich in ruhiger innerörtlicher Lage.

3. Doppelhaushälften

Zum Verkauf stehen zwei ca. um 1900 errichtete Doppelhaushälften unter Reet mit nachfolgenden Angaben:

DHH 1: 
ca. 300 m² Grundstück
ca. 55 m² Wohnfläche
Kaufpreis: 80.000 €

DHH 2: 
ca. 300 m² Grundstück
ca. 55 m² Wohnfläche
Kaufpreis: 80.000 €

Die Doppelhaushälften befinden sich in einem guten, altersgerechten Zustand.

Zurzeit ist eine Doppelhaushälfte dauervermietet. Eine Nutzung als Ferienhaus ist möglich nach erfolgter Nutzungsänderung.

4. Besonderheiten

Das Reetdach befindet sich in einem guten Zustand. Fenster und Türen wurden bereits erneuert, ebenso die Bäder.

In jeder Doppelhaushälfte befindet sich eine Erdgasheizung.

5. Wirtschaftlichkeit

Vermietung als Ferienhaus unter Reet:
120 Tage x 80,00 €/Tag = 9.600 €/p.A.
auf 12 Jahre ergibt das 115.200 € Doppelhaushälfte in Patzig zu verkaufen Patzig 80 T€ 300 m² 55 m² 0 m² 359
[Detail] 1. Daten zum Ort

Das Ostseebad Sellin liegt östlich eines ausgedehnten Küstenhochwaldes (der Granitz) an der Verbindung zur Halbinsel Mönchgut im Südosten Rügens. Eine weitere Besonderheit ist, dass Sellin an der Ostsee und am Selliner See liegt, der auf der Westseite Mönchguts über die Bucht des Having mit dem Greifswalder Bodden verbunden ist. Sellin zählt neben Binz und Göhren zu den bedeutendsten Badeorten auf Rügen.
Die Ortsteile der Gemeinde sind, neben Sellin, Altensien, Moritzdorf, Neuensien und Seedorf.

2. Grundstücksbeschreibung

Zum Verkauf steht ein ca. 1.000 m² großes Baugrundstück in zweiter erhöhter Reihe zur Granitzer Straße. Das Grundstück ist unbebaut und gleichmäßig rechteckig geschnitten.

3. Baurecht

Das Verkaufsgrundstück befindet sich einem rechtsgültigen B-Plan-Gebiet. Der B-Plan 33 "An der Schule" liegt unserem Büro vor. 
Grundangaben diese B-Plans sind u.a.:

- Gebiet zur Erhaltung und Entwicklung der Wohnnutzung, Besonderes Wohngebiet entsprechend § 4 a BauNVO 
- Wohngebäude mit max. zusätzlichen 2 Ferienwohnungen je Baugrundstück (§ 9 Abs. 1 Nr. 6 BauGB)
- 2-geschossige Bauweise
- GRZ: 0,25 (eine Erhöhung der möglichen Überbauung mit einer GRZ bis zu 0,4 gemäß § 17 BauNVO kann in Anspruch genommen werden)
- offene Bauweise

4. Stand der Erschließung

Von der Granitzer Straße aus als im Grundbuch eingetragenes Leitungsrecht über dem vorderen Grundstücksteil sind vorhanden: Schmutzwasser, Wasser, Energie und Erdgas. 
Nicht vorhanden ist ein Regenwasserkanal.

5. Bebauung

Für eine Bebauung empfehlen wir die Firma 

Town & Country Haus Deutschland 
Ansprechpartner: Sebastian Jager
Chausseestraße 1c in 18581 Putbus
Tel.: 038301-880460
Handy: 0171-6749190
www.tc-inselruegen.de

Baugrundstück in Sellin Sellin 300 T€ 1000 m² 0 m² 0 m² 1347
[Detail] 1. Daten zum Ort

Granskevitz ist ein Ortsteil der Gemeinde Schaprode im Landkreis Vorpommern-Rügen auf der Insel Rügen in Mecklenburg-Vorpommern. Die Gemeinde wird vom Amt West-Rügen mit Sitz in der Gemeinde Samtens verwaltet.
Das Rittergut Granskevitz mit der Burg Granskevitz war ursprünglich im Besitz der Familie von Platen. Bauteile des Gutshauses sind auf 1570 datiert. Das Gebäude wurde aber 1765 und im 19. Jahrhundert wesentlich um- und ausgebaut. Das Gut war bis 1945 im Besitz von Karl von Schultz. Er hatte 1911 den Saatzuchtbetrieb "Nordsaat" gegründet. Heute befindet sich das Gut wieder im Besitz der Nordsaat Saatzucht GmbH.

2. Grundstücksbeschreibung

Das Verkaufsgrundstück ist ruhig und innerörtlich gelegen. Es ist ca. 20 km von Bergen und ca. 4 km von Schaprode entfernt. 
Die Fläche ist gleichmäßig geschnitten und hat eine Größe von ca. 700 m².
Das Grundstück weist eine angenehme Umgebungsbebauung auf. 

Die Breite des Baugrundstücks beträgt durchschnittlich ca. 21 m, die Tiefe beträgt durchschnittlich ca. 34 m.

3. Nebengebäude

Mit zum Verkaufsgegenstand gehört eine Garage mit einer Nutzfläche von ca. 14,00 m².

4. Stand Erschließung

Das Grundstück ist mit allen ortsüblichen Medien vollerschlossen. Im Weg anliegend sind Wasser, Abwasser, Regenwasser und Energie. Erdgas ist ca. 50 m entfernt vorhanden.

5. Baurecht

Das Grundstück kann gemäß § 34 BauGB "Bauen im Innenbereich" bebaut werden. Ein entsprechender Bauantrag ist hier notwendig. 

6. Vermessung

Der Erwerber trägt die notwendigen Vermessungskosten zu 1/2. Die Kosten der Vermessung betragen jeweils ca. 874,06 €.

7. Empfehlung

Für eine Bebauung empfehlen wir die Firma 

Town & Country Haus Deutschland 
Ansprechpartner: Sebastian Jager
Chausseestraße 1c in 18581 Putbus
Tel.: 038301-880460
Handy: 0171-6749190
www.tc-inselruegen.de
Baugrundstück in Granskevitz Granskevitz 35 T€ 700 m² 0 m² 14 m² 157
[Detail] 1. Daten zum Ort

Dreschvitz ist eine Gemeinde im südwestlichen Landkreis Vorpommern-Rügen auf der Insel Rügen. Die Gemeinde wird vom Amt West-Rügen mit Sitz in Samtens verwaltet.
Die Gemeinde liegt am Kubitzer Bodden. Die Insel Liebitz liegt auf dem Gebiet der Gemeinde. Ursprünglich als Straßendorf mit vier großen Landgütern war Dreschvitz nur drei Kilometer von der alten sogenannten Salzstraße entfernt.

2. Grundstücksbeschreibung

Das zu verkaufende Baugrundstück befindet sich in der Marinesiedlung und ist ca. 1.200 m² groß. Darauf befinden sich abrissreife Nebengebäude. 
Die Teilungskosten trägt der Erwerber.

3. Stand der Erschließung

Alle ortsüblichen Medien liegen in der öffentlichen Straße am Grundstück an.

4. Baurecht

Es liegt bereits ein mündlicher positiver Bauvorbescheid vor. Ein Bauantrag ist jedoch noch notwendig.

5. Besonderheiten

Das Grundstück wird zeitnah von allen Gebäuden beräumt und plan geschoben.

6. Empfehlung

Für eine Bebauung empfehlen wir die Firma 

Town & Country Haus Deutschland 
Ansprechpartner: Sebastian Jager
Chausseestraße 1c in 18581 Putbus
Tel.: 038301-880460
Handy: 0171-6749190
www.tc-inselruegen.de
Baugrundstück in Dreschvitz Dreschvitz 50 T€ 1200 m² 0 m² 0 m² 225
[Detail] 1. Daten zum Ort

Gützlaffshagen ist ein kleiner Ortsteil der Stadt Garz im Landkreis Vorpommern-Rügen. Die Stadt wird vom Amt Bergen auf Rügen verwaltet und bildet für ihre Umgebung ein Grundzentrum. Garz liegt im Süden der Insel Rügen, etwa fünf Kilometer von der Küste entfernt. Die Entfernung nach Stralsund beträgt 22 Kilometer, zur Stadt Bergen auf Rügen 12 Kilometer. Südlich von Garz liegt, mit dem Garzer See, einer der wenigen größeren Seen auf der Insel Rügen. 
In Gützlaffshagen selbst befinden sich nur wenige Häuser.

2. Grundstücksbeschreibung

Zum Verkaufsgegenstand gehört ein ca. 1.600 m² großes Gartengrundstück mit einem gleichmäßigen Zuschnitt sowie ein Parkplatz und Gemeinschaftsflächen.

3. Eigentumswohnung

Die zu verkaufende Eigentumswohnung befindet sich im 1. OG eines Mehrfamilienhauses, welches ca. im Jahr 1850 errichtet wurde. Die Wohnung wurde zwischen 2010 und 2015 komplett entkernt und saniert. 

Die 3-Raum-Wohnung bietet auf ca. 98 m² Wohnfläche folgende Raumaufteilung:

- Esszimmer/Küche
- Wohnzimmer
- Schlafzimmer
- Arbeitszimmer
- Bad mit Dusche und
- Abstellraum.

Die Dusche im sehr angenehmen Badezimmer verfügt über ein Oberlicht und eine elektrische Öffnung. 

In der Wohnung wurden Holzfenster, teilweise auch alte, schöne Türen verbaut. Weiterhin sind Holzfußböden vorhanden sowie eine Kaminvorbereitung. 
Ein großer Balkon mit ca. 10 m² ist ebenfalls Teil der Wohnung.

Bei den Innenwänden handelt es sich sowohl um Massiv- als auch um Trockenbauwände.

Die Heizungsanlage wird mit Flüssiggas betrieben.

Eine vollbiologische Kläranlage ist auf dem Grundstück vorhanden.

4. Wirtschaftlichkeit

a) Dauervermietung

zurzeit 540 €/mtl. KM + 120 €/mtl. BK

b) Ferienvermietung

120 Tage x 70 €/Tag = 8.400 €/p.A.
auf 11 Jahre = 92.400 € Schöne Eigentumswohnung im Grünen: Gützlaffshagen zwischen Garz und Samtens Gützlaffshagen 129 T€ 1600 m² 98 m² 0 m² 579
[Detail] Ein privater Investor plant im Bereich zwischen der Königsstraße und der B196 – Bergen/Binz ein Gebiet für:

Grundstücke für 20 Einfamilienhäuser in herrlicher Süd-West-Lage, die nur 5 Minuten Fußweg zum Zentrum und 2 Minuten zum EDEKA-Markt entfernt sind.

Wir benötigen für dieses Baugebiet eine Bedarfsermittlung von Interessenten, die ein Einfamilienhaus errichten möchten.

Realisiert werden könnte dieses Baugebiet ca. Ende 2019 / Anfang 2020.

Angestrebt werden vom Investor moderate Kaufpreise, welche nicht über dem heutigen Niveau liegen sollten.

Alle Bauherren, die perspektivisch ein Baugrundstück in Bergen auf Rügen suchen, sollten sich deshalb unverbindlich in unserem Büro bzw. bei der Stadt Bergen, Abteilung Liegenschaften melden unter der E-Mailadresse: 

www.liegenschaften@stadt-bergen-auf-ruegen.de

Eine Kaufverpflichtung resultiert daraus selbstverständlich nicht.


Kontakt:
Bernd Pohl Immobilien e.K.
Königsstraße 43
18528 Bergen auf Rügen
Tel.: 03838-257425
Fax: 03838-254174
Handy: 0171-5338008
E-Mail: info@bernd-pohl-immobilien.de
Internet: www.bernd-pohl-immobilien.de
Baugrundstücke in Bergen auf Rügen: Welche Bauherren möchten perspektivisch NUR in Bergen bauen? Bergen auf Rügen 0 € 0 m² 0 m² 0 m² 0
[Detail] 1. Daten zum Ort

Rambin ist eine Gemeinde auf der Insel Rügen in Mecklenburg-Vorpommern. Der zum Landkreis Vorpommern-Rügen gehörende Ort wird vom Amt West-Rügen mit Sitz in der Gemeinde Samtens verwaltet. Rambin befindet sich etwa zwölf Kilometer nordöstlich von Stralsund und etwa 18 Kilometer südwestlich von Bergen.
Die B 96 sowie die Bahnstrecke Stralsund–Sassnitz verlaufen durch die Gemeinde. Im Norden grenzt die Gemeinde an den Kubitzer Bodden und an den Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft.

2. Grundstücksbeschreibung

Das zu verkaufende Grundstück in Rambin befindet sich an einer ruhigen Anliegerstraße in einem B-Plan-Gebiet. Das Grundstück ist nur ca. 12 km oder 15 Autominuten von der Hansestadt Stralsund entfernt.

3. Bebauung

Das Grundstück wird mit Baubindung für ein Einfamilienhaus vom Typ "Aspekt 133" verkauft. Der oben aufgeführte Kaufpreis ist der Hauspreis inklusive des Grundstückspreises. (Alternativ kann diese Baubindung in 2 Doppelhaushälften vom Typ "Duett 115" gewandelt werden.)

Merkmale zum Einfamilienhaus "Aspekt 133":
- massiv
- Wohnfläche ca. 133,00 m²
- 5 Zimmer, Küche, Bad, HWR
- Hausgrundpreis: 136.150 €, schlüsselfertig, ohne Malerarbeiten und Teppichböden

Merkmale zu den Doppelhaushälften "Duett 115":
- massiv
- Wohnfläche ca. 118,54 m²
- 4 Zimmer, Küche, Bad, WC, HWR
- Hausgrundpreis: 158.500 €, schlüsselfertig, ohne Malerarbeiten und Teppichböden
Geplantes Einfamilienhaus in Rambin Rambin 243 T€ 793 m² 0 m² 0 m² 1024
[Detail] 1. Daten zum Ort

Die Gemeinde Seebad Altefähr befindet sich am Stralsund gegenüberliegenden Ufer des Strelasundes, der die Insel Rügen vom vorpommerschen Festland trennt.
Die Bundesstraße 96 sowie die Bahnstrecke Stralsund–Sassnitz verlaufen durch die Gemeinde. 
Als ehemaliges Fährdorf und einst einzige Verbindung für Züge zwischen dem vorpommerschen Festland und der Insel Rügen, z. B. für Reisende nach Schweden, kann Altefähr auf eine bereits 775-jährige Geschichte zurück blicken. 

2. Grundstücksbeschreibung

Das zu verkaufende Grundstück in Altefähr ist ca. 792 m² groß und befindet sich ca. 200 m fußläufig vom Hafen Altefähr entfernt in idyllischer, leicht erhöhter Lage gegenüber der Kirche an der Bahnhofstraße. Das Grundstück befindet sich in einem perfekten Pflegezustand.

3. Haupthaus

Bebaut ist das Grundstück mit einem Einfamilienhaus mit einem Außenmaß von ca. 12,50 x 10,00 m. Die Wohnfläche des Gebäudes beträgt ca. 171 m², welche sich auf Erdgeschoss mit ca. 106 m² und Dachgeschoss mit ca. 65 m² aufteilen. Es handelt sich insgesamt um 

1. eigenes Wohnen, 
2. eine große Ferienwohnung und
3. ein Ferienzimmer.

Errichtet wurde das Wohngebäude vermutlich 1934-36 mit Feldsteinfundamenten. Nach 1990 wurde das Haus grundsaniert. Außen besteht kein Sanierungsbedarf, jedoch sollte innen ein großzügiges Raumprogramm durch Umbau entstehen.

Im Haus ist ein hochwertiger Kamin verbaut.

Das Gebäude ist komplett trocken und nicht unterkellert. Die vorhandene Erdgasheizung besitzt noch keine Brennwerttechnik.

Ein Energiepass liegt vor.

Außentüren und Fenster bestehen aus pflegeleichtem PVC.

4. Nebengebäude

Das große Nebengebäude hat ein Außenmaß von ca. 4,20 x 13,00 m und weist eine Nutzfläche von ca. 49 m² zzgl. der Nutzfläche im Spitzboden auf.

Das kleine Nebengebäude, bestehend aus Carport und zwei Nebengelassen, hat eine Nutzfläche von ca. 34 m².
Einfamilienhaus mit Nebengelass in Altefähr Altefähr 275 T€ 792 m² 171 m² 83 m² 1235
[Detail] 1. Daten zum Ort

Poseritz liegt im Süden des Muttlandes der Insel Rügen direkt am Strelasund. Durch den Ort Poseritz führt die Landesstraße 29 von Garz/Rügen zur Strelasundquerung. 
Das Gemeindegebiet war bis 1326 Teil des Fürstentums Rügen und danach des Herzogtums Pommern. Seit 1818 gehörte die Gemeinde zum Kreis bzw. Landkreis Rügen. 
Poseritz war ein langjähriges Gut der Familien von Zuhm und von Ahnen. Die Marien-Kirche aus Backstein entstand als einschiffiges Langhaus bis 1325, das Kreuzrippengewölbe, der Chor und der Turm bis um 1450. 

2. Grundstücksbeschreibung

Das zu verkaufende Grundstück in Poseritz hat eine Größe von ca. 1.266 m² und befindet sich an der Stralsunder Straße.

3. Haupthaus

Bebaut ist das Grundstück mit einem sehr schönen zweigeschossigen Einfamilienhaus mit Flachdach. Die Außenmaße des Gebäudes betragen ca. 13,25 x 7,99 m bzw. 8,50 m. Das Haus hat eine Wohnfläche von ca. 136 m².

Errichtet wurde das Wohnhaus im Jahr 1972. Ca. 2000 wurden das Dach, die Außenfenster und -türen sowie die Elektrik saniert.

Im Erdgeschoss sind folgende Räume zu finden:

- Wohnzimmer
- Schlafzimmer
- Veranda (massiv)
- Küche
- separates Gäste-WC
- Garage.

Im Dachgeschoss befinden sich weiterhin:

- große Ankleide
- Masterbad
- 3 Zimmer, davon 1 zurzeit als Durchgangszimmer
- Schlafzimmer. 

Die Erdgeschossdecken sind sowohl massiv als auch aus Holz errichtet worden. Zum Dachgeschoss führt eine Vollholztreppe.

Zum Haus gehört eine ca. 2,50 x 4,00 m große Terrasse, die mit Edelholz belegt ist.

Alle Zimmer verfügen über große Fensteröffnungen und sind somit sehr hell.

Das Haus befindet sich in einem sehr guten Zustand. Lediglich ein Außenanstrich sollte perspektivisch erfolgen.

4. Nebengebäude

Desweiteren befindet sich auf dem Grundstück ein Nebengebäude.

Das Nebengebäude hat ein Außenmaß von ca. 4,20 x 12 m und eine Nutzfläche von ca. 45 m².

5. Besonderheiten

Das Wohnhaus ist nach entsprechendem Umbau auch als Zweifamilienhaus nutzbar.

Die Heizungsanlage ist in einem guten Zustand. Es ist keine Brennwerttechnik vorhanden.

Die ehemalige Klärgrube ist jetzt ein Regenwassertank. Einfamilienhaus in Poseritz Poseritz 165 T€ 690 m² 136 m² 45 m² 741
[Detail] 1. Daten zum Ort

Thesenvitz ist ein Stadtteil von Bergen auf Rügen im Landkreis Vorpommern-Rügen und liegt etwa fünf Kilometer nordwestlich der Stadt, in Rügens zentralem Grundmoränengebiet nördlich des Duwenbeek, dem einzigen größeren Fließgewässer auf Rügen. Die Bundesstraße 96 und die Bahnstrecke Stralsund–Sassnitz verlaufen östlich von Thesenvitz. 

2. Grundstücksbeschreibung

Das zu verkaufende Grundstück in Thesenvitz ist ca. 649 m² groß und befindet sich an der Dorfstraße. Das Grundstück punktet mit seinem gleichmäßigen Zuschnitt und seiner günstigen Lage.

3. Haupthaus

Das sich auf dem Grundstück befindliche Einfamilienhaus hat ein Außenmaß von ca. 10,00 x 6,50 m und eine Wohnfläche von ca. 95,40 m².
Das Ursprungsbaujahr des Gebäudes ist leider nicht bekannt, ein Umbau erfolgte jedoch im Jahr 1979 und eine fortlaufende Sanierung nach 1990.

Das Erdgeschoss des Hauses hat eine Wohnfläche von ca. 61,60 m² und teilt sich auf in 

. große Veranda, 
- Esszimmer, 
- Küche, 
- Bad, 
- Wohnen mit eingebautem Kamin und 
- einer Terrasse am Haus mit ca. 16 m² Nutzfläche.

Im Dachgeschoss verteilen sich die restlichen ca. 33,80 m² auf

- einen großen Flur und 
- 2 weitere Zimmer.

Seit 1990 wurden Modernisierungsarbeiten an folgenden Bestandteilen durchgeführt:

- Elektrik
- Heizung
- Fenster/Türen
- Dach und 
- sonstiges.

4. baulicher Zustand der Immobilie

Das Haus befindet sich in einem guten, altersgemäßen Zustand.
Lediglich im Flurbereich des Dachgeschosses sind noch Restarbeiten notwendig.

Insgesamt handelt es sich um ein sehr gepflegtes Anwesen.

5. Nebengebäude

Auf dem Verkaufsgrundstück befinden sich weiterhin 3 Nebengebäude mit einer Gesamt-Nutzfläche von ca. 80 m² und nachfolgenden Angaben: 

a) Heizungsraum - massiv
Außenmaß: ca. 3,00 x 4,50 m
Nutzfläche: ca. 15 m²

b) Abstell-/Partyraum - massiv
Außenmaß: ca. 4,50 x 5,00 m und 2,50 x 2,00 m
Nutzfläche: ca. 25 m²

c) Holzgebäude
Außenmaß: ca. 5,50 x 6,00 m
Nutzfläche: ca. 30 m²
Einfamilienhaus mit Nebengelass in Thesenvitz Thesenvitz 179 T€ 649 m² 95.4 m² 80 m² 804
[Detail] 1. Daten zum Ort

Patzig ist eine Gemeinde im Landkreis Vorpommern-Rügen auf der Insel Rügen in Mecklenburg-Vorpommern. Die Gemeinde wird vom Amt Bergen auf Rügen verwaltet und befindet sich ca. 6 km nordwestlich der gleichnamigen Stadt. Patzig liegt am westlichen Rand des quer durch die Mitte von Rügen verlaufenden Endmoränenzuges. Die B 96 verläuft östlich der Gemeinde.

2. Grundstücksbeschreibung

Die zu verkaufenden Grundstücke in Patzig befinden sich in ruhiger, dörflicher Lage in einer Einbahnstraße.

Zum Verkauf stehen folgende Grundstücke:

Baugrundstück 1 mit ca. 500 m²
Baugrundstück 2 mit ca. 500 m² - reserviert!
Kaufpreis je Grundstück: 38.800 €

Baurecht besteht entsprechend § 34 BauGB "Bauen im Innenbereich".
Ein normaler Bauantrag ist lediglich notwendig.

Der Abriss und die Beräumung der Nebengebäude erfolgen durch den Erwerber (Kosten ca. 4.990 € je Grundstück).
Die Vermessungskosten trägt ebenfalls der Erwerber. Diese Kosten betragen laut Vermessungsangebot ca. 2.850 € je Grundstück.

Zur Abgrenzung der einzelnen Grundstücke wird das Setzen von L-Schalen empfohlen. Entsprechende Kostenangebote liegen unserem Büro vor und können jederzeit angefordert werden. Patzig: Baugrundstücke zu verkaufen Patzig 39 T€ 500 m² 0 m² 0 m² 174
[Detail] 1. Daten zum Ort

Dreschvitz ist eine Gemeinde im südwestlichen Landkreis Vorpommern-Rügen auf der Insel Rügen. Die Gemeinde wird vom Amt West-Rügen mit Sitz in Samtens verwaltet.
Die Gemeinde liegt am Kubitzer Bodden. Die Insel Liebitz liegt auf dem Gebiet der Gemeinde. Ursprünglich als Straßendorf mit vier großen Landgütern war Dreschvitz nur drei Kilometer von der alten sogenannten Salzstraße entfernt.

2. Grundstücksbeschreibung

Das zu verkaufende Grundstück befindet sich in der Schulstraße und hat eine Größe von ca. 719 m². Hinzu kommt noch eine ca. 282 m² große Pachtfläche, sodass es sich insgesamt um ca. 1.001 m² Grundstück handelt. Die jährliche Pacht des 282 m² großen Grundstückes beläuft sich auf 377,88 €.

3. Haupthaus

Auf dem Grundstück befindet sich ein im Jahr 1993 errichtetes Einfamilienhaus mit einer Gesamt-Wohnfläche von ca. 134,18 m². Diese erstrecken sich über Erdgeschoss mit ca. 71,95 m² und Dachgeschoss mit ca. 62,23 m² Wohnfläche. 

Im Erdgeschoss befinden sich folgende Räume:

- 1 Wohnzimmer
- 1 Schlafzimmer
- Küche
- Bad
- WC
- HWR und
- Diele

Im Dachgeschoss befinden sich weiterhin

- 1 Kinderzimmer
- großes Bad mit Wanne und Dusche und 
- Flur. 

Zurzeit befindet sich eine weitere Ferienwohnung im Dachgeschoss begehbar durch eine Außentreppe. Diese Ferienwohnung ist ausgestattet mit einer Wohnküche, einem Schlafzimmer und einem Bad.

Im Spitzboden ist eine Ausbaureserve von ca. 30 m² vorhanden.

Das Wohnhaus befindet sich insgesamt in einem guten baulichen Zustand.

4. Ferienhaus

Desweiteren befindet sich ein Ferienhaus auf dem Verkaufsgrundstück mit einer Wohnfläche von ca. 84 m².
Hier befinden sich im Erdgeschoss

- 1 Wohnzimmer
- 1 Schlafzimmer
- Küche und
- Bad

und im Dachgeschoss

- 2 weitere Schlafzimmer und 
- WC.

5. Nebengebäude

Weiterhin gibt es ein Nebengebäude mit einer Nutzfläche von ca. 43 m² auf dem Kaufgrundstück und ca. 38 m² auf dem Pachtgrundstück.

6. Kaufpreis

Der Kaufpreis für das Objekt beträgt 278.000 €.
Das Möbelpaket im Ferienhaus inkl. Geschirr etc. sowie Terrassenmöbel, Tiefbrunnen, komplette Werkstatt usw. müssen zu einem Kaufpreis von 20.000 € dazu erworben werden.
Dieser Wert kann im Kaufvertrag getrennt ausgewiesen werden und ist somit nicht nebenkostenpflichtig.

Der Gesamt-Kaufpreis beträgt somit 298.000 €. 

7. Wirtschaftlichkeit

1. Vermietung Haupthaus
ca. 134 m² x 7,00 €/m² KM = 938 €/mtl.
= 11.256 €/p.A.

2. Vermietung Ferienhaus
120 Tage x 80 €/Tag = 9.600 €/p.A.

Gesamt: 20.856 €/p.A.
auf 12 Jahre gerechnet: 250.272 € Dreschvitz: Einfamilienhaus mit separatem Ferienhaus zu verkaufen Dreschvitz 278 T€ 1001 m² 218.15 m² 43 m² 1248
[Detail] 1. Daten zum Ort

Poseritz liegt im Süden des Muttlandes der Insel Rügen direkt am Strelasund. Durch den Ort Poseritz führt die Landesstraße 29 von Garz/Rügen zur Strelasundquerung.
Das Gemeindegebiet war bis 1326 Teil des Fürstentums Rügen und danach des Herzogtums Pommern. Seit 1818 gehörte die Gemeinde zum Kreis bzw. Landkreis Rügen.
Poseritz war ein langjähriges Gut der Familien von Zuhm und von Ahnen. Die Marien-Kirche aus Backstein entstand als einschiffiges Langhaus bis 1325, das Kreuzrippengewölbe, der Chor und der Turm bis um 1450.

2. Grundstücksbeschreibung

Das zu verkaufende Grundstück in Poseritz hat eine Größe von ca. 576 m² und befindet sich an der Stralsunder Straße.

3. Besonderheiten

Auf dem Grundstück befindet sich ein Nebengebäude, welches abgerissen werden muss.
Uns liegt dazu ein Abrissangebot der Firma LOTRA GmbH vor, welches sich auf 5.569,20 € beläuft.
Die genannten Abrisskosten werden vom Kaufpreis abgezogen. Den Abrissauftrag erteilt der Käufer.

Ebenso trägt der Käufer die Vermessungskosten in Höhe von 2.870,28 €. 
Ein Vermessungsangebot liegt unserem Büro ebenfalls vor.

4. Bebauungsmöglichkeiten

Folgender Haustyp, wie abgebildet, wäre u.a. für eine Bebauung des Grundstückes möglich bzw. empfehlenswert:

Typ "Aura 125"
Wohnfläche: 124,93 m²

Zur Bebauung empfehlen wir die Firma

Town & Country Haus Deutschland
Ansprechpartner: Sebastian Jager
Chausseestraße 1c in 18581 Putbus
Tel.: 038301-880460
Handy: 0171-6749190
www.tc-inselruegen.de

Poseritz: Baugrundstück zu verkaufen Poseritz 46 T€ 576 m² 0 m² 0 m² 207
[Detail] 1. Daten zum Ort

Glowe ist eine Gemeinde auf der Insel Rügen im Landkreis Vorpommern-Rügen in Mecklenburg-Vorpommern.
Als ehemaliges Fischerdorf, liegt Glowe am Zugang zu einer acht Kilometer langen Nehrung im Nordosten der Insel. Hier stoßen die Halbinseln Jasmund und Wittow aneinander und sind nur durch einen schmalen Meeresarm, die sogenannte Schaabe, voneinander getrennt.

2. Grundstücksbeschreibung

Die zu verkaufende Immobilie befindet sich auf einem Pachtgrundstück mit einer Größe von ca. 330 m².
Der laufende Pachtvertrag mit der Gemeinde Glowe ist noch bis zum 31.12.2031 gültig.
5 Jahre vor Ablauf des Vertrages, also 2026, kann dieser jedoch um weitere 20 Jahren verlängert werden.

3. Ferienhaus

Auf dem Grundstück befindet sich ein im Jahr 1993 in sogenannter ''Mischbauweise" errichtetes Ferienhaus. Hier wurden teils massive und teils Trockenbauwände verbaut. 

Die Wohnfläche des Gebäudes beträgt ca. 45 m², die Deckenhöhe ist ca. 2,20 m - 2,40 m. 
Der Fußboden ist vorrangig mit Fliesen versehen. Im Bad hingegen wurde der Boden mit hochwertigem Vinyl Fliesen ausgestattet.

Als Heizmöglichkeit steht im Bad ein Elektrostrahler zur Verfügung. Des Weiteren verfügt das Wohnzimmer über eine Fußbodenheizung.

Im kompletten Haus wurden im Wandbereich Innenputz bzw. weiße Paneelen verwendet. 

Das Dach besteht aus OSB-Platten, Sperrschichten, Schweißbahnen sowie Dämmung.
 
Das Haus ist wie folgt aufgeteilt:

- Wohnzimmer
- Schlafzimmer
- Bad mit wandhängendem WC, Dusche und Waschtisch.
 
Da sich das Ferienobjekt in einer 'Wochenendsiedlung'' befindet, ist eine gewerbliche Vermietung nicht erlaubt.   
Ein Ersatzneubau des Ferienhauses ist möglich, sofern das Gebäude in der gleichen Größe, sprich ca. 45 m² zzgl. ca. 15 m² Veranda mit Überdachung errichtet wird.

Ein PKW-Stellplatz ist vor dem Grundstück vorhanden mit denselben Pachtbedingungen wie das Pachtgrundstück.

Kosten:
 
a) Zweitwohnungssteuer in Höhe von 150 €/p.A.
b) Grundsteuer in Höhe von ca. 20 €/p.A.
c) Wohngebäudeversicherung in Höhe von ca. 200 €/p.A.
d) Pacht ca. 174 €/p.A.
e) Vereinsbetrag in Höhe von ca. 72 €/p.A.
f) Energiekosten in Höhe von ca. 15 €/mtl.

4. Stand der Erschließung

Elektro und Trinkwasser liegen an, wobei Trinkwasser nur von Ostern bis Oktober verfügbar ist.
Für die Abwasserentsorgung befindet sich eine ca. 3 m² große Auffanggrube auf dem Grundstück, die einmal jährlich zu entleeren ist.

5. Besonderheiten

Das Objekt wird so verkauft, wie es steht und liegt, d.h.:
- alle Möbel,
- sämtliches Geschirr sowie
- Rasenmäher usw.
gehören zum Verkaufsgegenstand.

6. Maklercourtage

Bei Abschluss eines Kaufvertrages ist eine Maklercourtage in Höhe von 6 % vom Kaufpreis zzgl. gesetzlicher Mehrwertsteuer vom Käufer an unser Büro zu entrichten. Herrliches Ferienhaus an der Ostsee zu verkaufen! Glowe 60 T€ 330 m² 45 m² 0 m² 267
28 Objekte aus allen Kategorien