Immobilien auf Rügen und Stralsund.

Rügen Urlaub
Bergen auf Rügen
Königsstraße 43
Tel.:03838- 257425
Funk:0171-5338008
e-mail
 
Immobilien-drucken
drucken

 

[Hinweis !]
Klicken Sie mit der Maus auf die Spaltennamen im Tabellenkopf, um die Sortierung zu ändern.
* unverbindliche Beispielrechnung mit 20 % Eigenleistungen.
Objektname
merken
[Detail] Südwestlich von Bergen direkt an Bundesstraße B96 liegt der kleine Ort Samtens. Durch seine zentrale Lage können sämtliche Orte der Insel schnell erreicht werden, wie zum Beispiel Bergen und Stralsund. 

In Samtens befinden sich Einkaufsmöglichkeiten, ein Fleischer, Bäcker, eine Apotheke, Schule, Kindergarten und ein Sport-Hotel.

Auf einem ca. 5.972 m² großen Grundstück im Gewerbegebiet in Samtens steht ein ca. 653 m² großes Geschäftshaus zum Verkauf.

Das 2,5-geschossige Gebäude wurde in den Jahren 1996/97 erbaut.

Der Keller des Objektes hat eine Nutzfläche von ca. 246 m² und eine normale Deckenhöhe. So kann der Keller auch als "Wohnkeller" gewertet werden. Zur Zeit werden die Kellerräume als Lager genutzt.

Über eine massive Treppe gelangt man in das Erdgeschoss. Hier befinden sich derzeit Büroflächen und Sanitäreinrichtungen mit insgesamt ca. 246 m² Nutzfläche.

Im Obergeschoss stehen zwei 3-Raum-Wohnungen mit insgesamt 160 m² Wohnfläche zur Verfügung. Die Wohnungen verfügen jeweils über ein Bad mit Wanne und WC, Küche, Schlafen, Kind, Wohnen und Flur.

Die Wohnungen befinden sich in sehr gutem Zustand und würden sich als Betreiber- bzw. Hausmeisterwohnungen eignen.

Der Eingangsbereich, die Innentreppe sowie die Außenfassade müssen perspektivisch gesehen saniert werden.
Gewerbegrundstück mit Geschäftshaus und Betreiberwohnungen Samtens 345 T€ 5972 m² 160 m² 492 m² 1536
[Detail] 1. Daten zum Ort

Im Jahr 1166 wurde der Ort Zudar zum ersten Mal urkundlich erwähnt und ist heute ein idealer Ausgangspunkt für Radtouren, Wanderungen oder Bootfahrten. 

Auf der gleichnamigen 18 km² großen Halbinsel gibt es zahlreiche Gutshäuser und mehrere Hünen- bzw. Hügelgräber zu bewundern. 

Einen unvergesslichen Ausblick erhalten Sie vom Aussichtsturm am Schoritzer Wiek. Naturliebhaber besuchen gern die kleine Insel Tollow im Maltziener Wiek, die von der Halbinsel Zudar fast umgeben ist. 

2. Grundstücksbeschreibung

Das Grundstück hat eine Größe von ca. 2.349 m² und liegt direkt an der Ortsdurchfahrtsstraße.

Auf dem Grundstück befinden sich folgende Gebäudeteile:

- Wohn- und Geschäftshaus
- Anbau
- Nebengebäude

Das Grundstück ist gepflegt und auf Grund der Größe wurde hauptsächlich Rasen angesät. Garten- und Blumenfreunde können sich noch richtig austoben bei der Gestaltung.

3. Wohn- und Geschäftshaus, Saalanbau sowie Nebengebäude

Das Wohn- und Geschäftshaus wurde 1895 erbaut und in den Jahren 1993 bis 1994 komplett modernisiert und saniert. 
Weitere Sanierungsarbeiten folgten 2011.

Es verfügt über 2 Vollgeschosse und hat eine Gesamtwohn- und Nutzfläche von ca. 357,18 €.

Im Erdgeschoss ist folgende Aufteilung vorhanden:

- die Gaststätte ohne Festsaal mit 
  ca. 159,72 m² Fläche,
- der Getränkeshop mit einer Verkaufsfläche 
  von ca. 28,46 m² 

Im Obergeschoss befinden sich die Betreiberwohnung sowie eine 1-Raumwohnung und eine 2-Raumwohnung mit einer Gesamtwohnfläche von ca. 169 m².

Der Festsaal wurde bereits 1895 an das Wohn- und Geschäftshaus angebaut und gehört zur Gaststätte. Der Anbau hebt sich äußerlich vom Wohn- und Geschäftshaus etwas ab, denn er ist nur eingeschossig und wurde geklinkert. 

Hier stehen weitere ca. 107,05 m² Nutzfläche zur Verfügung.

Die Gaststätte verfügt über folgende Raumaufteilung:

- einen Gastraum mit Tresen, 
- einen 2. Gastraum, 
- ein Separee, 
- ein Büro mit Aufenthaltsraum für Personal, 
- eine komplett ausgestattete Küche,
- ein Flur sowie
- WC´s für Damen und Herren. 

Die gesamten Böden in der Gaststätte sind gefliest.

Das Wohn- und Geschäftshaus wurde auf einem Feldstein-Fundament errichtet.

Die Decke zum Obergeschoss ist eine Holzbalkendecke. 

Die Treppe zum Obergeschoss ist aus Holz und zum Dachraum gelangt man über eine Holzeinschubtreppe.

Im gesamten Haus stehen Kunststofffenster mit Isolierverglasung zur Verfügung.

Die Eingangstür zur Gaststätte ist aus Holz mit Teilverglasung.

Alle Zimmertüren im Haus sind aus Holzwerkstoff.

Beheizt wird das Wohn- und Geschäftshaus über eine Ölzentralheizung der Firma „Vissmann“.

Die Warmwasseraufbereitung erfolgt ebenfalls über die Heizungsanlage.

Das Dach der Immobilie ist ein flaches Satteldach mit Wellblecheindeckung.

Das Nebengebäude verfügt über eine Gesamtnutzfläche von ca. 107,86 m². Hier sind die Heizungsanlage mit Öltanks, die Garage und das Lager der Gaststätte sowie Stallungen vorhanden. 

4. Besonderheiten

Im Ort ist eine 2. Baureihe vorhanden, so dass auf dem hinteren Teil des Grundstückes noch ein weiteres Haus entstehen könnte. Zur Abklärung des Baurechts ist die Erstellung einer Bauvoranfrage notwendig. Nähere Auskünfte erhalten Sie gern auf Nachfrage in unseren Geschäftsraumen.

5. baulicher Zustand der Immobilie 

Bei der gesamten Immobilie ist eine Sanierung und Modernisierung notwendig. Es empfiehlt sich eine Entkernung des Gebäudes und die Erstellung einen neuen Raumprogramms.

6. Stand Erschließung

Das Grundstück ist mit den Medien Wasser, Abwasser, Elektro und Telekom erschlossen.

Laut dem ZWAR sind alle Anliegerbeiträge für Wasser und Abwasser bereits beglichen.
Laut dem Amt Bergen auf Rügen ist das Grundstück gegenwärtig nicht mit Beiträgen für den Straßenbau belastet.

7. Wirtschaftlichkeit

a) Dauervermietung:

169 m² x 4,5 €/m² = 760,50 €/mtl. 
= 9.126 €/p.A.

b) Reingewinn aus der Gastronomie nach Steuern und Abgaben:

ca. 20.000 €/p.A.

Gesamt a)+ b) = 29.126 €
auf 10 Jahre = 291.260 €

Gaststätte mit Festsaal und Wohnungen in Zudar Zudar 219 T€ 2349 m² 169 m² 403.09 m² 975
[Detail] 1. Daten zum Ort

Stralsund ist eine Stadt im Nordosten Deutschlands im südlichen Ostseeraum. Sie gehört zum Landesteil Vorpommern des Landes Mecklenburg-Vorpommern.
Die Hansestadt liegt am Strelasund, einer Meerenge der Ostsee, und wird aufgrund ihrer Lage auch als Tor zur Insel Rügen bezeichnet. Stralsund ist die Kreisstadt des Landkreises Vorpommern-Rügen und mit etwa 57.500 Einwohnern die viertgrößte Stadt des Landes.

2. Grundstücksbeschreibung

Die zu verkaufende Immobilie befindet sich in der Wasserstraße und ist ca. 147 m² groß, somit nicht wesentlich größer als die Grundfläche des Hauses.
Eine kleine Restfläche des Grundstückes befindet sich hinter dem Haus, welche geeignet ist als Stellplatz für Mülltonnen und als Zugang zum Keller.

3. Wohn- und Geschäftshaus

Das auf dem Verkaufsgrundstück befindliche Gebäude wurde ca. im Jahre 1742 errichtet und ab 2008 umfangreich saniert.
U.a. wurden erneuert
-> Dach
-> Fenster und Türen
-> Bäder etc.

Im Erdgeschoss des Hauses befinden sich eine Wohnung und ein Ladengeschäft, im 1. Obergeschoss und im Dachgeschoss sind jeweils zwei Wohnungen vorhanden.

Folgende Mieteinnahmen werden derzeit erzielt:

Ladengeschäft, ca. 34 m² = 374 €/mtl.
Wohnung 1 im EG, ca. 41 m² = 285 €/mtl.
Wohnung 2 im 1. OG, ca. 58 m² = 405 €/mtl.
Wohnung 3 im 1. OG, ca. 40 m² = 272 €/mtl.
Wohnung 4 im DG, ca. 38 m² = 270 €/mtl.
Wohnung 5 im DG, ca. 66 m² = 465 €/mtl. 

Gesamt: 2.071 €/mtl.

4. baulicher Zustand der Immobilie

Das Wohn- und Geschäftshaus befindet sich insgesamt in einem guten baulichen Zustand. Einige Restmängel im Bereich Keller und an der hinteren Fassade sind vorhanden.

5. Besonderheiten

Das Gebäude ist mit einem festen "Mietstamm" belegt, d.h. es war kein Leerstand in den letzten Jahren zu verzeichnen. Wohn- und Geschäftshaus in Stralsund - 100 % vermietet! Stralsund 330 T€ 147 m² 243 m² 34 m² 1469
[Detail] 1. Daten zum Ort

Lauterbach ist ein Ortsteil der Stadt Putbus auf der deutschen Ostseeinsel Rügen.
Der Ort hat etwa 500 Einwohner und liegt südöstlich von Putbus direkt am Greifswalder Bodden. Lauterbach verfügt über einen Hafen sowie über einen Anschluss an das Eisenbahnnetz sowohl der Normalspur als auch der Rügenschen Bäderbahn.
In Lauterbach bestehen diverse kleinere Betriebe der Gastronomie- und Beherbergungsbranche. Bedeutend für die lokale Wirtschaft ist der Hafen, der auch als Yachthafen genutzt wird. Vom Hafen legen auch Fahrgastschiffe ab. Wichtiges touristisches Ziel ist die unweit von Lauterbach gelegene Insel Vilm. Es wird Bootsbau und Fischfang betrieben.

2. Grundstücksbeschreibung

Das zu verkaufende, ca. 1.000 m² große Grundstück liegt am Vilmnitzer Weg in Lauterbach. Es handelt sich hier nicht um eine Durchgangsstraße für PKW. In unmittelbarer Nähe fährt die Kleinbahn "Rasender Roland" in Schrittgeschwindigkeit entlang. In nur 2 Minuten Fußweg erreicht man den Stadthafen und in 3 Minuten den Yachthafen mit 400 Sommerlegeplätzen für 5 m Tiefgang und bis zu 35 m Bootslänge.
Der Greifswalder Bodden mit Zugang zur Ostsee ist ein beliebtes Segelrevier.

3. Appartementhaus

Das 2009 errichtete Gebäude hat eine Gesamt-Wohn- und Gewerbefläche von ca. 1.347,05 m² und ein Brutto-Raumvolumen von ca. 4.485 m³.

Insgesamt 12 sehr hochwertige Appartements verteilen sich auf 3 Vollgeschosse und einem aufgesetzten Staffelgeschoss. Die einzelnen Appartements haben eine Größe zwischen 46 m² und 130 m² und sind alle ausgestattet mit Balkon oder Terrasse, 1 bis 3 Schlafzimmer, eine Küchenzeile sowie 1 bis 2 Bäder mit Badewanne.

Die reine Gewerbefläche beträgt ca. 190,33 m² und befindet sich im Erdgeschoss der Immobilie. Besonders gut geeignet sind die Gewerbeflächen für Arztpraxen oder Büros. Ein Umbau zu weiteren 1-3 Appartements ist ebenfalls denkbar. 

Alle Etagen sind auch mit einem Fahrstuhl zu erreichen. 

Fast alle Appartements verfügen über einen unverbaubaren Seeblick auf den Greifswalder Bodden, auf den Hafen und die Bootswerft sowie auf die Insel Vilm.

Für die Feriengäste stehen insgesamt 14 Stellplätze auf dem Hof des Geländes zur Verfügung.

Das ganze Appartementhaus und sein Umfeld haben einen ausgesprochen maritimen Charakter. Dazu bei trägt nicht zuletzt auch die sehr hochwertige Ausstattung des Hauses und der Appartements.

4. Wirtschaftlichkeit

Bei Kaufinteresse können selbstverständlich die entsprechenden BWA´s von unserem Büro abgefordert werden. DIREKT AM HAFEN: Appartementhaus in Lauterbach zu verkaufen! Lauterbach 2.95 Mio€ 1000 m² 996 m² 0 m² 13132
[Detail] 1. Daten zum Ort

Der kleine Ort Ramitz liegt direkt an der Landesstraße 30 von Bergen nach Gingst. Ramitz liegt im flachwelligen Grundmoränengebiet Mittelrügens und gehört zur Gemeinde Thesenvitz. 1867 war Ramitz ein Vorwerk zu Lipsitz. Das Gutshaus wurde um 1800 errichtet und danach eingreifend verändert.
Ramitz liegt abseits des Getümmels der großen Ostseebäder, ist aber so zentral gelegen, um eine gute Ausgangsposition für die vielen Ausflüge zu den Sehenswürdigkeiten der Insel Rügen zu bieten. 

2. Grundstücksbeschreibung

Das zu verkaufende Grundstück in Ramitz ist ca. 6.026 m² groß und sehr großzügig geschnitten. 

3. Einfamilienhaus

Dieses Wohnhaus hat eine Wohnfläche von ca. 131 m², die sich auf Erd- und Dachgeschoss verteilen.

Im Erdgeschoss befinden sich 2 Wohnzimmer, 1 Schlafzimmer, 1 Küche, 1 Bad, 1 Dusche/WC, 2 Flure, 1 Veranda und 1 überdachte Terrasse.
Im Erdgeschoss sind 1 Wohnzimmer, 1 Schlafzimmer und 1 Flur vorhanden.

Ein Nebengebäude ist ebenfalls vorhanden.

4. Büro/Lager/Garage

Das Büro- und Lagergebäude hat eine Nutzfläche von ca. 128 m² und ist aufgeteilt in Büro, Hauswirtschaftsraum, Flur, Lager, Durchgang und einer Garage.
Diese Garage bietet Platz für 2 PKW.

Eine Umnutzung für Wohnen ist vorstellbar. Dazu muss ein entsprechender Antrag an das Bauamt gestellt werden.

Die Ver- und Entsorgung, auch Heizung, erfolgt separat.

5. baulicher Zustand der Immobilie

Die Gebäude befinden sich in einem Top-Zustand. Ein Sanierungsstau ist nicht vorhanden. 
Einfamilienhaus und Bürogebäude in Ramitz zu verkaufen Ramitz 224 T€ 6026 m² 131 m² 128 m² 997
[Detail] 1. Daten zum Ort

Dranske ist eine Gemeinde im Landkreis Vorpommern-Rügen auf der Insel Rügen. Das ehemalige Fischerdorf Dranske liegt zwischen dem Wieker Bodden und der Ostsee. Das Gemeindegebiet umfasst den südwestlichen Teil der Halbinsel Wittow und deren Landzunge Bug. Dranske ist die größte Gemeinde auf der Halbinsel Wittow.
Heute gehört der südlichste Teil des Bugs zum Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft. Diesen kann man im Rahmen einer geführten Wanderung besuchen. Für den nördlichen, ehemals militärisch genutzten Teil des Bugs gibt es derzeit noch kein realisiertes Nutzungskonzept.

2. Grundstücksbeschreibung

Das zu verkaufende Grundstück ist ca. 3.542 m² groß und ist nur etwa 10 m vom Wasser und Strand entfernt. Bis zur Seebrücke sind es nur etwa 100 m. Das Grundstück ist rechteckig geschnitten und leicht abfällig zum Wasser.

Ein kleiner Fischteich sowie ausreichend KFZ-Stellplätze sind auf dem Grundstück vorhanden.

3. Haus "Seeterrasse"

Die überbaute Fläche beträgt ca. 540 m², das Objekt hat ein Außenmaß von ca. 30 x 18 m.

Folgende Räumlichkeiten befinden sich in dem Gebäude: 

- Gasträume, Küche, Lager und Wintergarten: ca. 276,20 m²
- Flure/Eingangsbereich: ca. 67 m²
- 14 Appartements/Ferienwohnungen: 4 x 1-Raum-Wohnungen mit Bad, 2 x 2-Raum-Wohnungen mit Bad, 8 x 3-Raum-Wohnungen mit 2 Bädern

Die gesamte Wohn- und Nutzfläche beträgt somit ca. 1.004 m².

4. Besonderheiten

Ein Umbau der Gastronomie zu Ferienwohnungen ist vorstellbar. Somit wären weitere 6 Ferienwohnungen möglich. 

Sollte anstelle des Erwerbs der Immobilie der Gewerbebetrieb erworben werden, so steht ein Jahresumsatz als Aufschlag zum Kaufpreis zur Diskussion.
Die entsprechenden steuerlichen Aussagen können von unserem Büro zur Verfügung gestellt werden.

Eine Teilungserklärung nach WEG ist noch nicht vorhanden.

Vorstellbar wäre eine Erweiterung des Baukörpers um weitere 10 m. Die würde eine Wohnfläche von ca. 273 m² und somit weitere 5-6 Ferienwohnungen ergeben.

Es besteht ein direkter Zugang zur kleinen Promenade und zur Seebrücke von Dranske.
Dranske: Ferienwohnungen direkt am Wasser zu verkaufen! Dranske 1.3 Mio€ 3542 m² 1004 m² 0 m² 5787
[Detail] 1. Daten zum Ort

Bergen auf Rügen liegt im Zentrum der Insel Rügen im Land Mecklenburg-Vorpommern. Seit 2005 ist Bergen Verwaltungssitz des Amtes Bergen auf Rügen, dem mit über 23.000 Einwohnern bevölkerungsreichsten Amt des Landes. Die Stadt ist eines der 18 Mittelzentren des Landes.

2. Grundstücksbeschreibung

Das zu verkaufende Grundstück befindet sich im Gewerbegebiet in Richtung Tilzow und hat eine Größe von ca. 2.523 m².
Das Grundstück ist gleichmäßig geschnitten und liegt am Tilzower Weg.

3. Gewerbehalle

Auf dem Grundstück befindet sich ein Gebäude mit einer Gewerbehalle im Erdgeschoss sowie zwei Wohnungen im Obergeschoss.
Die Abmaße des Gebäudes betragen ca. 35 m x 24 m. Die Deckenhöhe beträgt ca. 2,99 m bis ca. 4,50 m.

Die Gewerbehalle hat eine Nutzfläche von ca. 824 m², die beiden Wohnungen besitzen eine Wohnfläche von ca. 67 m² und 42 m².

4. Stand der Erschließung

Das Grundstück ist mit allen Medien voll erschlossen.

5. Wirtschaftlichkeit

Gewerbehalle 824 m² x 3,00 €/m² = 2.472 € KM/mtl.

Wohnungen ca. 109 m² x 5,00 €/m² = 545 € KM/mtl.
Wohnung 1 = ca. 67 m², Wohnung 2 = ca. 42 m²

Gesamt: 3.017 €
auf 10 Jahre = 362.040 € Ehemaliger Sanitärmarkt in Bergen zu verkaufen Bergen auf Rügen 350 T€ 2523 m² 124 m² 824 m² 1558
7 Objekte aus der Kategorie Gewerbeobjekte Kauf