Immobilien auf Rügen und Stralsund.

Rügen Urlaub
Bergen auf Rügen
Königsstraße 43
Tel.:03838- 257425
Funk:0171-5338008
e-mail
 
Immobilien-drucken
drucken

 

[Hinweis !]
Klicken Sie mit der Maus auf die Spaltennamen im Tabellenkopf, um die Sortierung zu ändern.
* unverbindliche Beispielrechnung mit 20 % Eigenleistungen.
Objektname
merken
[Detail] 1. Daten zum Ort

Im Jahr 1166 wurde der Ort Zudar zum ersten Mal urkundlich erwähnt und ist heute ein idealer Ausgangspunkt für Radtouren, Wanderungen oder Bootsfahrten. 

Auf der gleichnamigen 18 km² großen Halbinsel gibt es zahlreiche Gutshäuser und mehrere Hünen- bzw. Hügelgräber zu bewundern. 

Einen unvergesslichen Ausblick erhalten Sie vom Aussichtsturm am Schoritzer Wiek. Naturliebhaber besuchen gern die kleine Insel Tollow im Maltziener Wiek, die von der Halbinsel Zudar fast umgeben ist. 

Zudar und somit auch der Ortsteil Poppelvitz wurden 2004 in die Stadt Garz eingemeindet.

2. Grundstücksbeschreibung

Die zu verkaufende Immobilie befindet sich auf einem ca. 2.500 m² großen Grundstück und befindet sich in Randlage des Ortes Poppelvitz.
Ringsherum um das Grundstück ist viel Platz.

3. Haupthaus

Das auf dem Grundstück befindliche kleine Feriengut hat eine Wohnfläche von ca. 309 m² und eine Nutzfläche von ca. 180 m².
Darin enthalten ist ein großer Keller mit einer Größe von ca. 110 m². Die Deckenhöhe des Kellers beträgt ca. 2,30-2,40 m und ist mit einem Kappengewölbe ausgestattet.   

Zurzeit sind 6 Wohnungen in dem Objekt fertiggestellt. Es ist jedoch noch eine Ausbaureserve mit ca. 180 m² für 3-4 weitere Wohnungen vorhanden.

Die einzelnen und bereits in Vermietung befindlichen Wohnungen sind wie folgt aufgeteilt und ausgestattet:

Wohnung 1 - ca. 57 m²
- 3 Zimmer
- Bad ohne Fenster mit Glasdusche
- WC und Waschtisch getrennt vom Bad
- Warmwasser-Durchlauferhitzer
- massiver Fußboden mit Isolierung (Laminat bzw. Linoleum)
- Terrasse mit ca. 6 m²

Wohnung 2 - ca. 57-60 m²
- 3 Zimmer
- Landhausstil
- Balkon mit ca. 8 m²
- Deckenhöhe ca. 2,40-2,50 m

Wohnung 3 - ca. 60 m²
- insgesamt 3 Zimmer
- Balkon mit ca. 8 m²

Wohnung 4 - ca. 62 m²
- Balkon mit ca. 8 m²

Wohnung 5 - ca. 25 m²
- Appartement
- Balkon mit ca. 8 m²

Wohnung 6 - ca. 32-35 m²
- Appartement
- Balkon mit ca. 8 m²

Alle Wohnungen sind mit einer einfachen Möblierung ausgestattet. 
Beheizt werden alle Einheiten über eine zentrale Festbrennstoffheizung.

4. baulicher Zustand der Immobilie

Das Objekt befindet sich in einem guten baulichen Zustand. Es wird seit ca. 12 Jahren fortlaufend aus- und umgebaut.

5. Stand Erschließung

Das Grundstück ist mit den Medien Wasser, Elektro und Telekom erschlossen. Erdgas ist nicht im Haus, jedoch am Grundstück anliegend. 
Eine vollbiologische Kläranlage ist vorhanden.

6. Wirtschaftlichkeit 

Ferienvermietung:

4 Wohnungen x 120 Tage x 35 € = 16.800 €
2 Wohnungen x 120 Tage x 33 € = 7.920 €
                               Gesamt      = 24.720 €

- 30 % für Betriebskosten, Vermietung, Hausmeister = 17.304 €
auf 12 Jahre = 207.648 €

Dauerwohnen:

ca. 309 m² x 4,50 € = 1.390,50 €
= 16.686 €/p.A.
auf 12 Jahre = 200.232 €
Kleines Feriengut in Poppelvitz Poppelvitz 120 T€ 2500 m² 309 m² 180 m² 534
[Detail] 1. Daten zum Ort

Der kleine Ort Ramitz liegt direkt an der Landesstraße 30 von Bergen nach Gingst. Ramitz liegt im flachwelligen Grundmoränengebiet Mittelrügens und gehört zur Gemeinde Thesenvitz. 1867 war Ramitz ein Vorwerk zu Lipsitz. Das Gutshaus wurde um 1800 errichtet und danach eingreifend verändert.
Ramitz liegt abseits des Getümmels der großen Ostseebäder, ist aber so zentral gelegen, um eine gute Ausgangsposition für die vielen Ausflüge zu den Sehenswürdigkeiten der Insel Rügen zu bieten. 

2. Grundstücksbeschreibung

Das zu verkaufende Grundstück in Ramitz ist ca. 8.732 m² groß und ist relativ gleichmäßig geschnitten. Bebaut ist die Verkaufsfläche mit 3 Hauptgebäuden.

3. Wohnhäuser

Gebäude 1 - Ferienhaus mit 4 Wohnungen

Das Haus hat eine Gesamtwohnfläche von ca. 138 m², die auf 4 Wohneinheiten, wie folgt, aufgeteilt sind.

Wohnung 1: ca. 40,46 m²
Wohnung 2: ca. 22,54 m²
Wohnung 3: ca. 39,78 m²
Wohnung 4: ca. 23,50 m²
Gemeinschaftsflur Wohnung 3 und 4: ca. 11,97 m²

Eine Ausbaureserve von ca. 140 m² bietet noch einmal Platz für 2 weitere Wohnungen.
Eine massive Garage für 2 PKW ist ebenfalls vorhanden.

Gebäude 2 - Einfamilienhaus

Dieses Wohnhaus hat eine Wohnfläche von ca. 131 m², die sich auf Erd- und Dachgeschoss verteilen.

Im Erdgeschoss befinden sich 2 Wohnzimmer, 1 Schlafzimmer, 1 Küche, 1 Bad, 1 Dusche/WC, 2 Flure, 1 Veranda und 1 überdachte Terrasse.
Im Erdgeschoss sind 1 Wohnzimmer, 1 Schlafzimmer und 1 Flur vorhanden.

Gebäude 3 - Büro/Lager/Garage

Das Büro- und Lagergebäude hat eine Nutzfläche von ca. 128 m² und ist aufgeteilt in Büro, Hauswirtschaftsraum, Flur, Lager, Durchgang und einer Garage.
Diese Garage bietet ebenfalls Platz für 2 PKW.

4. baulicher Zustand der Immobilie

Eine Grundsanierung der Gebäude erfolgte nach der Wende fortlaufend. Jedes Haus wurde mit einer eigenen Heizung ausgestattet. Ein Sanierungsstau ist nicht vorhanden.

5. Stand Erschließung

Das Grundstück ist mit den Medien Elektro, Wasser, Gas und Telekom erschlossen. Eine vollbiologische Kläranlage für Abwasser ist vorhanden.

6. Wirtschaftlichkeit

Vermietung Gebäude 1 = 640 €/mtl.
Vermietung Gebäude 2 = 917 €/mtl.
Vermietung Gebäude 3 = 1.120 €/mtl.

Gesamt: 2.677 €/mtl.

auf 12 Jahre = 385.500 €
Wohnen, Vermieten und Arbeiten auf einem Grundstück in Ramitz! Ramitz 460 T€ 8732 m² 269.11 m² 178.82 m² 2048
[Detail] 1. Daten zum Ort

Stralsund ist eine Stadt im Nordosten Deutschlands im südlichen Ostseeraum. Sie gehört zum Landesteil Vorpommern des Landes Mecklenburg-Vorpommern.
Die Hansestadt liegt am Strelasund, einer Meerenge der Ostsee, und wird aufgrund ihrer Lage auch als Tor zur Insel Rügen bezeichnet. Stralsund ist die Kreisstadt des Landkreises Vorpommern-Rügen und mit etwa 57.500 Einwohnern die viertgrößte Stadt des Landes.

2. Grundstücksbeschreibung

Die zu verkaufende Immobilie befindet sich in der Wasserstraße und ist ca. 147 m² groß, somit nicht wesentlich größer als die Grundfläche des Hauses.
Eine kleine Restfläche des Grundstückes befindet sich hinter dem Haus, welche geeignet ist als Stellplatz für Mülltonnen und als Zugang zum Keller.

3. Wohn- und Geschäftshaus

Das auf dem Verkaufsgrundstück befindliche Gebäude wurde ca. im Jahre 1742 errichtet und ab 2008 umfangreich saniert.
U.a. wurden erneuert
-> Dach
-> Fenster und Türen
-> Bäder etc.

Im Erdgeschoss des Hauses befinden sich eine Wohnung und ein Ladengeschäft, im 1. Obergeschoss und im Dachgeschoss sind jeweils zwei Wohnungen vorhanden.

Folgende Mieteinnahmen werden derzeit erzielt:

Ladengeschäft, ca. 34 m² = 374 €/mtl.
Wohnung 1 im EG, ca. 41 m² = 285 €/mtl.
Wohnung 2 im 1. OG, ca. 58 m² = 405 €/mtl.
Wohnung 3 im 1. OG, ca. 40 m² = 272 €/mtl.
Wohnung 4 im DG, ca. 38 m² = 270 €/mtl.
Wohnung 5 im DG, ca. 66 m² = 465 €/mtl. 

Gesamt: 2.071 €/mtl.

4. baulicher Zustand der Immobilie

Das Wohn- und Geschäftshaus befindet sich insgesamt in einem guten baulichen Zustand. Einige Restmängel im Bereich Keller und an der hinteren Fassade sind vorhanden.

5. Besonderheiten

Das Gebäude ist mit einem festen "Mietstamm" belegt, d.h. es war kein Leerstand in den letzten Jahren zu verzeichnen. Wohn- und Geschäftshaus in Stralsund - 100 % vermietet! Stralsund 330 T€ 147 m² 243 m² 34 m² 1469
[Detail] 1. Daten zum Ort

Lauterbach ist ein Ortsteil der Stadt Putbus auf der deutschen Ostseeinsel Rügen.
Der Ort hat etwa 500 Einwohner und liegt südöstlich von Putbus direkt am Greifswalder Bodden. Lauterbach verfügt über einen Hafen sowie über einen Anschluss an das Eisenbahnnetz sowohl der Normalspur als auch der Rügenschen Bäderbahn.
In Lauterbach bestehen diverse kleinere Betriebe der Gastronomie- und Beherbergungsbranche. Bedeutend für die lokale Wirtschaft ist der Hafen, der auch als Yachthafen genutzt wird. Vom Hafen legen auch Fahrgastschiffe ab. Wichtiges touristisches Ziel ist die unweit von Lauterbach gelegene Insel Vilm. Es wird Bootsbau und Fischfang betrieben.

2. Grundstücksbeschreibung

Das zu verkaufende, ca. 1.000 m² große Grundstück liegt am Vilmnitzer Weg in Lauterbach. Es handelt sich hier nicht um eine Durchgangsstraße für PKW. In unmittelbarer Nähe fährt die Kleinbahn "Rasender Roland" in Schrittgeschwindigkeit entlang. In nur 2 Minuten Fußweg erreicht man den Stadthafen und in 3 Minuten den Yachthafen mit 400 Sommerlegeplätzen für 5 m Tiefgang und bis zu 35 m Bootslänge.
Der Greifswalder Bodden mit Zugang zur Ostsee ist ein beliebtes Segelrevier.

3. Appartementhaus

Das 2009 errichtete Gebäude hat eine Gesamt-Wohn- und Gewerbefläche von ca. 1.347,05 m² und ein Brutto-Raumvolumen von ca. 4.485 m³.

Insgesamt 12 sehr hochwertige Appartements verteilen sich auf 3 Vollgeschosse und einem aufgesetzten Staffelgeschoss. Die einzelnen Appartements haben eine Größe zwischen 46 m² und 130 m² und sind alle ausgestattet mit Balkon oder Terrasse, 1 bis 3 Schlafzimmer, eine Küchenzeile sowie 1 bis 2 Bäder mit Badewanne.

Die reine Gewerbefläche beträgt ca. 190,33 m² und befindet sich im Erdgeschoss der Immobilie. Besonders gut geeignet sind die Gewerbeflächen für Arztpraxen oder Büros. Ein Umbau zu weiteren 1-3 Appartements ist ebenfalls denkbar. 

Alle Etagen sind auch mit einem Fahrstuhl zu erreichen. 

Fast alle Appartements verfügen über einen unverbaubaren Seeblick auf den Greifswalder Bodden, auf den Hafen und die Bootswerft sowie auf die Insel Vilm.

Für die Feriengäste stehen insgesamt 14 Stellplätze auf dem Hof des Geländes zur Verfügung.

Das ganze Appartementhaus und sein Umfeld haben einen ausgesprochen maritimen Charakter. Dazu bei trägt nicht zuletzt auch die sehr hochwertige Ausstattung des Hauses und der Appartements.

4. Wirtschaftlichkeit

Bei Kaufinteresse können selbstverständlich die entsprechenden BWA´s von unserem Büro abgefordert werden. DIREKT AM HAFEN: Appartementhaus in Lauterbach zu verkaufen! Lauterbach 2.95 Mio€ 1000 m² 996 m² 0 m² 13132
4 Objekte aus allen Kategorien